Recknagel
CEGA – Congress für Experten der TGA
Der gemeinsame Kongress CEGA von RECKNAGEL und dem VDI-Wissensforum hat 2016 in Baden-Baden erfolgreich Premiere gefeiert. Bis zum 15. Januar können Sie Ihren Vortragsvorschlag für CEGA 2018 einreichen. (Foto: Alexander Fischer)

CEGA 2018: Call for Papers – Reichen Sie bis 15. Januar Ihren Vortragsvorschlag ein

Am 27. und 28.11.2018 veranstalten RECKNAGEL und das VDI-Wissensforum wieder den gemeinsamen Kongress „CEGA – Congress für Experten der TGA“ in Baden-Baden. Das CEGA-Programm soll selbstverständlich wieder alle Technikbereiche der Technischen Gebäudeausrüstung abdecken. Um dies realisieren zu können, rufen wir Sie als Experten der TGA auf, sich mit einem eigenen Beitrag aktiv zu beteiligen. Reichen Sie noch bis zum 15.01.2018 Ihren Vortragsvorschlag ein.

CEGA-Schwerpunktthemen

  • Lüftungs-/Klima-/Kältetechnik
  • Energie-/Heiztechnik
  • Sanitärtechnik
  • Gebäudeautomation/-management
  • Digitalisierung in der Gebäudetechnik
  • gewerkeübergreifende Themen
  • Gesetze, Normen, Richtlinien, Praxisbeispiele

CEGA versteht sich auch in der ersten Wiederholung als forschungs- und industrieübergreifende Plattform für Planer, Ingenieure und technische Entscheider der TGA-Branche und setzt in allen Gewerken der TGA sowie den Bereichen Gebäudemanagement und Energiekonzepte neue Impulse. Die Zielgruppe sind u. a. die vorausdenkenden Planer und Anlagenerrichter, deren Fokus auf einem erfolgreichen und wirtschaftlichen Anlagenbetrieb liegt.

Brandschutz und technisches Monitoring

In parallelen Sitzungen werden die Themengebiete Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, Wärme- und Heiztechnik, Energie, Sanitär sowie Gebäudeautomation und Gebäudemanagement behandelt. Neben bereits bewährten Inhalten sollen auch neue Wünsche der Teilnehmer einfließen. So sollen u. a. der Brandschutz oder das technische Monitoring stärker durch Vorträge präsentiert werden.

Praxisrelevanz und Aktualität

Das Programmkomitee wird darauf achten, dass vor allem praxisrelevante Themen, basierend auf aktuellen Entwicklungen und VDI-Richtlinien, in das Vortragsangebot einfließen. Für die Zuhörer bieten sich somit Chancen, an den neuesten Ergebnissen der Richtlinienarbeit direkt partizipieren zu können.

CEGA 2018

Fachlich wird CEGA vom Fachbereich TGA im VDI unterstützt. Ideelle Mitträger sind u. a. der schweizerische Schwesterverein des VDI-TGA, SWKI, sowie dena und BDH.

Die Veranstalter sind die ITM InnoTech Medien GmbH (als Träger des RECKNAGEL) und das VDI-Wissensforum.

Bitte reichen Sie uns bis zum 15.01.2018 eine Kurzfassung (max. eine DIN-A4-Seite) ein. Auf der Internetseite www.cega-kongress.de können Sie sich mit Ihrem Beitrag einschreiben. Außerdem finden Sie hier alle relevanten Informationen zu CEGA 2018.

Verwandte Themen
Emissionen, Lüftungstechnik
Neue Richtlinie VDI 4255 Blatt 2 für bessere Luftqualität in Ställen weiter
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Kältemittel R-32
Neuer Kältemittelfüllmengen-Rechner: Daikin „R32echner“ weiter
Gebäudetechnischer Brandschutz
Neue Planungshilfe: Viega Brandschutz-Konfigurator für abnahmesichere Schachtbelegung weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche