Recknagel

Erster Detmolder Bauphysik-Tag am 27.9.2013

Am 27.09.2013 findet der erste Detmolder Bauphysik-Tag statt. Dort Informieren Referenten über Neuerungen bei gesetzlichen Anforderungen, normativen Verfahren und ingenieurmäßigen Methoden wie in der Bauphysik.

Am 27.09.2013 findet der erste Detmolder Bauphysik-Tag statt. Dort Informieren Referenten über Neuerungen bei gesetzlichen Anforderungen, normativen Verfahren und ingenieurmäßigen Methoden in der Bauphysik. Aktuelle Themen aus den Bereichen des Wärme- und Feuchteschutzes, der Akustik, der Energieberatung und Behaglichkeit, des Brandschutzes und der Raumluftqualität stehen im Mittelpunkt. Parallel werden Praxis-Workshops zu Planungswerkzeugen wie beispielsweise dem „Building Information Modeling“ oder zu akustischen Prüfverfahren abgehalten. Der Bauphysik-Tag findet von 10 bis 17 Uhr auf dem Detmolder Campus der Hochschule Ostwestfalen-Lippe im Casino (Gebäude 3), Raum 3.103 statt.

Die Referenten sind:


-Prof. in Dr.-Ing. Susanne Schwickert (Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Fachgebiet Bauphysik und Technischer Ausbau)

-Oliver Glahn, B. Eng. (Energiedesign und -management Drees und Sommer Advanced Building Technologies, Frankfurt)

-Dipl.-Ing. Jürgen Lange (Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Bauphysiklabor und IfEM, Paderborn)

-Prof. Dipl.-Ing. Jens-Uwe Schulz (Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Fachgebiet Tragwerkslehre und Entwerfen)

-Dr.-Ing. Dirk Hollmann (BE+P NOrd Ingenieurgesellschaft für das Bauwesen mbH, Bielefeld)

-Dipl.-Ing., M. BP. Sabrina Wurm (Müller BBM, Gelsenkirchen)

Anmeldegebühr: Studierende: 30 Euro, 80 Euro für Absolventen vor Kammerbeitritt, 100 Euro für Kammermitglieder, 150 für alle anderen.

Anmeldeschluss: 10.9.2013

Zur Anmeldung geht es hier.

Verwandte Themen
REHAU-Webinar, Fensterintegrierte Wohnraumlüftung
REHAU-Webinar für Planer und Architekten zu Fensterintegrierter Wohnraumlüftung weiter
Energieeffizienz, CEB
10. CEB präsentiert Energie-Effizienz-Systeme der Zukunft weiter
ISH
ISH 2017: Verbände ziehen rundum positive Bilanz weiter
BIM, Projekträume
BIM: Leitfaden für virtuelle Projekträume entwickelt weiter
Dämmstoffe, Förderung
Förderung von Naturfaser-Dämmstoffen durch Kommunen weiter
VDI-Expertenforum, Gebäude 2025 - Effizient und vernetzt auf allen Ebenen?
VDI-Expertenforum „Gebäude 2025 – Effizient und vernetzt auf allen Ebenen“ weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr