Recknagel
IFH/Intherm 2016
IFH/Intherm 2016: Auch 2016 findet wieder das Zukunftsforum SHK statt. (Foto: GHM/Heiko Stahl)

IFH/Intherm 2016: Rahmenbedingungen stehen fest

Die Rahmenbedingungen für die IFH/Intherm 2016 stehen fest. Die nächste SHK-Fachmesse findet vom 05. bis 08.04.2016 in Nürnberg statt.

„Wir haben von den Ausstellern und Besuchern sehr viel positives Feedback auf die neue Struktur der IFH/Intherm erhalten, die dadurch noch attraktiver und qualitativ besser geworden ist“, sagt Klaus Plaschka Geschäftsführer der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, welche die Messe im Auftrag der SHK Fachverbände Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen ausrichtet. „Wir wollen weiter kontinuierlich daran arbeiten, noch besser zu werden und das Einzugsgebiet der Messe zu erweitern. Bereits 2014 kamen wesentlich mehr Besucher aus Thüringen und Sachsen nach Nürnberg, um von der Qualität der Produktpräsentation und dem Austausch mit Fachkollegen zu profitieren.“   

Die Sonderschauen und Fachforen „Hocheffiziente Gebäudesanierung“, „Zukunftsforum SHK“ und „Innovationszentrum Pellets“ sind fest eingeplant. Auch die Sonderschau Kleinstbad & Gäste WC wird weiter entwickelt und noch stärker auf die Ansprüche der Besucher zugeschnitten. Die geführten Messerundgänge für Architekten, Fachplaner und Experten der Wohnungswirtschaft ermöglichen einen intensiven Dialog mit praxisnahen Informationen zum Angebot der Aussteller. Die Veranstalter erwarten rund 700 Aussteller. (fei)

Verwandte Themen
SHK-Handwerk, Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Baden-Württemberg
Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk erwirtschaftet 2016 ein Plus von 3,6 Prozent weiter
Energieeffizienzlabel für Heizungen und Heizungssysteme
Diese Angaben finden Sie auf dem Effizienzlabel für neue Heizungsanlagen weiter
Energiespeicher, Energiewende
TZE der Hochschule Landshut startet Projekt zu innovativen Energiespeichern weiter
BTGA, REHAU
REHAU ist neues Fördermitglied des BTGA weiter
HLK-Sensoren, Belimo
Neues Sensor-Sortiment von Belimo weiter
EU-Projekt „SmartFlex Solarfacades“, Solarfassade
EU-Projekt SmartFlex: Solarfassade besteht Testbetrieb weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr