Recknagel

Kongress: Sanierungsauftrag im Ballungsraum: Strategien zwischen Sanierungsstau und Bauhype

Am 17. Februar 2014 findet an der Fachhochschule Frankfurt am Main der Kongress „Sanierungsauftrag im Ballungsraum: Strategien zwischen Sanierungsstau und Bauhype“ statt.

Am 17. Februar 2014 findet an der Fachhochschule Frankfurt am Main der Kongress „Sanierungsauftrag im Ballungsraum: Strategien zwischen Sanierungsstau und Bauhype“ statt.

In wachsenden Ballungsräumen mangelt es an der Sanierung vieler überalterter Infrastruktureinrichtungen. Der Bedarf an energetisch sanierten sowie attraktiven Wohn- und Arbeitsflächen ist groß, ebenso der gesellschaftliche Anspruch auf einen technisch hohen Lebenskomfort. Referentinnen und Referenten zeigen anhand von Praxis- und Forschungsprojekten, wie dem Sanierungsdruck bei Gebäuden, Verkehrsanlagen und Versorgungseinrichtungen im Wasser-, Elektro- und Telekommunikationsbereich Abhilfe geleistet werden kann. Ziel ist die Sicherstellung einer nachhaltigen Stadtentwicklung, bei der die Belange von Umwelt, Mensch, Baukultur und Wirtschaft gleichermaßen berücksichtigt werden.

Termin: 17. Februar 2014, 9.30-17 Uhr

Ort: FH FFM, Campus Nibelungenplatz/Kleiststraße,

Gebäude 4, Raum 111

Anmeldung: sekretariat-dekanat@fb1.fh-frankfurt.de an.

Anerkennung als Fortbildung


Der Kongress Sanierungsauftrag im Ballungsraum wird von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen und von der Ingenieurkammer Hessen mit 8 Fortbildungspunkten/Unterrichtseinheiten

anerkannt.

Teilnahmegebühr


Die Teilnehmergebühr beträgt 90 Euro, Studierende zahlen einen Unkostenbeitrag von 20 Euro.

Weitere Infos finden Sie hier.

Verwandte Themen
Heizölverbraucheranlagen
Neue Regeln für Heizölverbraucheranlagen: Das müssen Fachbetriebe wissen weiter
Konfliktmanagement bei Kleinfeuerungsanlagen
VDI-Expertenforum zu Konfliktmanagement bei Kleinfeuerungsanlagen weiter
Heizungstechnik
Arbeitskreistagung der Heizungstechnik-Professoren (FH) bei Reflex weiter
Schwarzarbeit am Bau, Bundesvereinigung Bauwirtschaft
Illegal ist unsozial! Wider die Schwarzarbeit am Bau weiter
Intersolar Europe, ees Europe, Smart Renewable Energy
Intersolar Europe 2017 geprägt von der neuen Energiewelt weiter
Fachkräftemangel,Baubranche, Ingenieure
Bauboom und Innovationsdruck: Volle Auftragsbücher vs. Fachkräftemangel weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr