Recknagel
GebäudeEnergetik, Energy
Der neue Themenbereich GebäudeEnergetik erweitert die Energy auf der Hannover Messe. (Quelle: HANNOVER MESSE)

Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik

Mit dem neuen Themenbereich GebäudeEnergetik erweitert die Energy im Rahmen der Hannover Messe ihren Ausstellungsbereich um das Thema Gebäudetechnik und -dienstleistungen. Im Mittelpunkt stehen dabei Büro- und Produktionsgebäude.

Bei der GebäudeEnergetik dreht sich alles um die effiziente Nutzung von Energie in Nichtwohngebäuden bei

  • Neubau,
  • Umwidmung und
  • Sanierung.

Energieeffizienz

Gezeigt werden Produkte und Dienstleistungen für Energieeffizienzmaßnahmen in den Bereichen

  • Strom,
  • Wärme,
  • Kälte,
  • Strömende Medien und
  • Smart-System-Technologies.

Smart-System-Technologies

Zu diesen Smart-System-Technologies zählen beispielsweise

  • Photovoltaik,
  • Solarthermie,
  • Mini-Wind,
  • Beleuchtung,
  • Heizkessel,
  • Wärmepumpen,
  • Speicher,
  • Dämmstoffe,
  • Klima- und Lüftungsanlagen und
  • Gebäudeautomation.

Der neue Themenschwerpunkt befindet sich in der Halle 27 in direkter Nachbarschaft zum Ausstellungsschwerpunkt „Dezentrale Energieversorgung“.

Ideeller Träger des neuen Themenbereichs ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Die nächste Hannover Messe findet vom 23.-27.04.2018 statt. (fei)

Verwandte Themen
Deutscher Kältepreis 2018, Kältetechnik
Deutscher Kältepreis 2018: Jetzt bewerben! weiter
Lüftung und Luftqualität, Energieeffizienz
EU-Parlament stärkt Lüftung und Luftqualität im Gebäude weiter
Smart Home App
Architekten sehen Nachbesserungsbedarf bei Smart Home weiter
Energetische Gebäudesanierung
"Stillstand bei energetischer Gebäudesanierung überwinden" (Update) weiter
Legionellen 42. Bundes-Immissionsschutzgesetz (42. BImSchV.)
Bundes-Immissionsschutzgesetz: Neue Legionellen-Verordnung gilt auch für... weiter
Energieversorgung, Sektorenkopplung
Energie im Wandel – CO2-Neutralität durch Sektorenkopplung weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr