Recknagel

REHAU-Webinar: Aktuelles zum Brandschutz in der Hausentwässerung

Um das Thema Brandschutz in der Hausentwässerung zu beleuchten und einen Überblick über die neuen Anforderungen zu geben, lädt das Unternehmen REHAU im Mai zu einem Webinar ein.

Um das Thema Brandschutz in der Hausentwässerung zu beleuchten und einen Überblick über die neuen Anforderungen zu geben, lädt das Unternehmen REHAU im Mai zu einem Webinar ein.

Brandschutz-Fachleute sind sich einig: TGA-Installationen sind wie Zündschnüre innerhalb eines Gebäudes. Deshalb sind wirkungsvolle vorbeugende Brandschutzmaßnahmen von großer Bedeutung und Abschottungsprinzipien müssen beachtet werden. Welche neuen Anforderungen das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) an die Verwendbarkeitsnachweise im Brandschutz speziell für Abwasser-Mischinstallationen aufgelegt hat, darüber klärt REHAU in einem Webinar auf. Dabei wird auch den Fragen, wie sich diese neuen Anforderungen auf die Praxis auswirken, was bei Planung und Ausführung beachtet werden muss und welche Alternativen es gibt, auf den Grund gegangen.

Das kostenlose, einstündige Webinar „Aktuelles zum Brandschutz in der Hausentwässerung“ findet am 20. Mai 2014 jeweils um 11 Uhr und um 17 Uhr statt.

Interessierte können sich hier direkt und kostenlos anmelden:

20.05.2014, 11:00 Uhr: attendee.gotowebinar.com/register/5695206705315399938

20.05.2014, 17:00 Uhr: attendee.gotowebinar.com/register/1131190013510037250

Für die Teilnahme an den REHAU Webinaren muss eine Gratis-Software heruntergeladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Headsets empfohlen.

Bei Fragen steht die REHAU Akademie Bau unter webinar@rehau.com zur Verfügung.

Verwandte Themen
FGK, 11. KLIMA-TAG, Smart Building, Raumlufttechnik
Das Programm für den 11. FGK-KLIMA-TAG steht fest weiter
Fachverband Tageslicht und Rauchschutz e.V., Entrauchung
FVLR: Entrauchungs-Software „SmokeWorks“ jetzt aktualisiert weiter
Wasserwirtschaft
DVGW und BDEW fordern besseren Schutz für Gewässer und Trinkwasserressourcen weiter
Richtlinie VDI 3564 Blatt 1, Hochregalanlagen, Brandschutz
Neue VDI 3564 Blatt 1: Sicherer Brandschutz für Hochregalanlagen weiter
"Smart Building und Raumlufttechnik – Wohin geht die Reise?" lautet das Thema des 11. FGK-KLIMA-TAGs
11. FGK-KLIMA-TAG: Smart Building und Raumlufttechnik weiter
PCM (phase change material) kommt bei der Speicherung von Wärme und Kälte in Gebäuden zum Einsatz.
VDI lädt zum Forum "PCM-Energiespeichersysteme in der Gebäudetechnik" weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr