Recknagel
Wieland Werke AG: Neue Schulungen für Trinkwasserinstallation und Heizungstechnik. (Quelle: Wieland Werke AG)

Heizungstechnik und Trinkwasserinstallation mit Kupferrohren: Neue Seminare der Wieland-Werke

Die Ulmer Wieland-Werke AG bietet für Handwerker, Fachplaner und den Fachhandel neue praxisnahe Seminarangebote zum Thema Trinkwasserinstallation und Heiztechnik an.

In ein- und zweitägigen Seminaren informiert ein Expertenteam über die neuesten technischen Entwicklungen und die aktuellen Regelwerke von der Flächentemperierung bis zur Sanitärinstallation. Im Bereich Fußbodenheizung vermitteln die Haustechnik-Fachleute technische Grundlagen und Verarbeitungsmethoden. Bei der Sanitärinstallation liegt der Fokus auf der Planung und insbesondere auf Hygieneschulungen im Zusammenhang mit der VDI 6023. Praktisch orientierte Monteur-Trainings ergänzen das Schulungsangebot

Spezielle Angebote für den Fachhandel

Neu im Programm sind Seminare, die sich speziell an die Mitarbeiter des Fachhandels richten. Produktschulungen, Seminare zu Recht und Sicherheit sowie Sonderseminare für Techniker- und Meisterschulen runden das Programm ab. Auf Wunsch halten die Wieland-Werke Seminare auch In-House beim Kunden vor Ort ab. Weitere Informationen und Anmeldung telefonisch unter +49 731-944-1122 sowie unter www.wieland-haustechnik.de.

  • Sanitärtechnik Planung (jeweils ein Tag): 21.4., 23.6, 29.9., 10.11.
  • Trinkwasserinstallation Hygieneschulung VDI 6023 A (jeweils zwei Tage): 26./27.2., 7./8.5, 22./23.10.
  • Trinkwasserinstallation Hygieneschulung VDI 6023 B (jeweils ein Tag): 6.5., 21.10.
  • Fußbodenheizung – Technik Grundlagen (jeweils ein Tag): 23.4., 16.6., 6.10, 11.11., 8.12.
  • Fußbodenheizung – Verarbeitung (jeweils zwei Tage): 31.3./1.4., 12./13.5., 18./19.6., 22./23.9., 27./28.10., 18./19.11., 15./16.12
  • Systemtechnik und Monteurtraining (jeweils ein Tag): 26.3., 28.4., 9.6., 7.10., 5.11., 24.11.
  • Recht und Sicherheit (jeweils ein Tag): 27.3., 19.5., 13.10., 10.12.

Seminare für Techniker und Meisterschulen sowie für Fachhandelspartner und deren Kunden werden nach individueller Vereinbarung angeboten – ebenso Produktschulungen für Markenkupferrohre. Zudem besteht an folgenden Terminen die Möglichkeit, die Kupferrohrproduktion im Werk im bayerischen Vöhringen zu besichtigen: 20.3., 24.4., 12.6., 25.9., 16.10., 27.11. und am 11.12. (gra)

Verwandte Themen
Emissionen, CO2-Steuer
70 Prozent der Deutschen sagen Ja zur CO2-Steuer weiter
Digitalisierung, Baubranche
Digitalisierung der Baubranche: Jetzt für den Wettbewerb „Auf IT gebaut“ anmelden! weiter
Energieversorgung, Sektorenkopplung
Energie im Wandel – CO2-Neutralität durch Sektorenkopplung weiter
Energieeffizienz
4 Schritte zum klimaneutralen Gebäudebestand weiter
Deutscher Solarpreis 2017
Deutscher Solarpreis 2017: Das sind die Gewinner weiter
Emissionen, Holzfeuerungen
UBA korrigiert Emissionsbilanzen für Holzfeuerungen nach unten weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr