Recknagel
CEB 2015: Fachkongress Smart Control in Industrie- und Gewerbebauten. (Quelle:smartskript)

Smart Control in Industrie- und Gewerbebauten: Kongress auf der CEB 2015

Mit der Auswahl und Nutzung der verschiedenen Anlagentechniken für den nachhaltigen Bau und Betrieb von gewerblich genutzten Immobilien beschäftigt sich die Veranstaltung am 21.05.2015 von 9.00 bis 17.00 Uhr in Stuttgart im Rahmen der internationalen Fachmesse für Energieeffiziente Gebäude und Dezentrale Energieerzeugung CEB.

Um die von der EU angestrebte Verbesserung der Energieeffizienz bis 2030 um mindestens 27 Prozent zu erreichen, bedarf es geeigneter bautechnischer Lösungen. Auch die Optimierung von Prozessen bei bestehenden Anlagen und der Einsatz intelligenter Überwachungs- und Steuerungstechnik sollen eine Senkung des Energieverbrauchs bewirken. Aber wie ist die Anlagentechnik optimal auf ein Gebäude und seine Nutzung abzustimmen? Welche Technik macht wo Sinn? Gibt es Unterstützung bei der Implementierung von Maßnahmen? Antworten darauf gibt der Kongress "Smart Control in Industrie- und Gewerbebauten". Zielgruppe sind Vertreter von Industrie und Gewerbe, Facility Manager, Energiedienstleister, Architekten, Ingenieure, Planer sowie Energieberater.

Smart Solutions: Konzepte für Industrie und Gewerbe

"Immerhin tragen Industrie und Gewerbe rund 40 Prozent zum gesamten Energieverbrauch bei. Nur mit intelligenten Lösungen sind die avisierten Klimaschutzziele in Europa und in Deutschland zu erreichen. Innovative Produkte und Dienstleistungen sowie beispielhafte Projekte zeigen wir vom 20. bis 22. Mai mit einem vielfältigen Ausstellungsangebot und spannenden Fachveranstaltungen in der Landesmesse Stuttgart.", so Jasna Röhm, Projektleiterin für die CEB bei dem Reutlinger Messe- und Kongress-Veranstalter Reeco GmbH. Neben der "Industrieeffizienz" sind dabei die Kernthemen "Energieeffiziente, intelligente Gebäude", "Technische Gebäudeausrüstung" sowie "Dezentrale, regenerative Energieerzeugung". Der Kongress "Smart Control in Industrie- und Gewerbebauten" bietet den Teilnehmern einen Überblick über das Thema und Anwendungstipps; Referenten sind Experten aus Praxis und Wissenschaft.

Sonderausstellung Industrie- und Gewerbeforum: Energieeffizienz

Die CEB findet 2015 zum 8. Mal in Stuttgart statt. 2014 vermeldete die Messe 6.600 Besucher, 220 Aussteller und über 1.200 Fachteilnehmer. Parallel zur CEB findet in diesem Jahr auch das "1. Baden-Württembergische Industrie- und Gewerbeforum: Energieeffizienz" statt. Der Sonderausstellungsbereich präsentiert vom 20. bis 21. Mai Unternehmen, die als Hauptzielgruppe Industrie-, Gewerbe- sowie Kommunalvertreter oder die Wohnungswirtschaft haben. (fei)

Weitere Informationen finden Sie auf www.cep-expo.de.

Verwandte Themen
Life Cycle Tower ONE, vernetztes Licht, Internet der Dinge
Fachinterview: Vernetzte Lichtlösungen – Rückgrat für das Internet der Dinge weiter
Energielabel
Neues einheitliches Hersteller-Energielabel des FVLR für Dachoberlichter weiter
ISH
ISH 2017: Verbände ziehen rundum positive Bilanz weiter
Heizungsmodernisierung, Belohnung
„Raustauschwochen“: Aktion für Heizungsmodernisierung gestartet weiter
Heizung, Heizungsmodernisierung
IWO: Fünf Heizsysteme im Vergleich weiter
Dämmstoffe, Förderung
Förderung von Naturfaser-Dämmstoffen durch Kommunen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr