Recknagel

Praxisforum Geothermie.Bayern: Exkursion am 9. Oktober fast ausgebucht

Am letzten Tag des Praxisforum.Geothermie.Bayern, am 9. Oktober, wird eine Exkursion nach Unterhaching und Geretsried angeboten. Es stehen noch wenige freie Plätze zur Verfügung.

Am letzten Tag des Praxisforum.Geothermie.Bayern, am 9. Oktober, wird eine Exkursion nach Unterhaching und Geretsried angeboten. Es stehen noch wenige freie Plätze zur Verfügung.

Erstes Ziel ist die Geothermie Unterhaching GmbH & Co KG, ein wärmegeführtes Projekt mit einer Kalina-Anlage zur Stromerzeugung. Als Pilotprojekt gestartet erzeugt die Anlage inzwischen 95 Prozent des Jahres Strom und Wärme. Nach einem Informationsfilm ist eine Diskussions- und Fragerunde zum Projektverlauf eingeplant. Bei der Führung über das Gelände und durch das Kraftwerk werden die technischen und wirtschaftlichen Fakten von Kraftwerk, Heizanlage und Pumpe von Projektverantwortlichen erläutert.

Zweites Exkursionsziel wird das Geothermieprojekt von Enex Power Germany am Hofgut Breitenbach bei Geretsried, südlich von München sein. Ende Juli 2013 waren dort die Bohrarbeiten abgeschlossen worden, die mit 6.036 Metern die tiefsten Europas sind. Bei den anschließenden Pumpversuchen stellte sich heraus, dass keine hinreichende Wasserfündigkeit gegeben ist. Nach Analyse der gewonnenen Erkenntnisse will Enex Power überlegen eine Ablenkbohrung („Side Track“) in etwa 3.000 Metern Tiefe in andere geologische Strukturen im Malm niederzubringen. In diesem Fall könnten die Bohrarbeiten relativ kurzfristig wieder aufgenommen werden. Enex Power arbeitet mit Nachdruck an einer wirtschaftlichen Nutzung der erfolgreich abgeteuften Bohrung.


Vor Ort erhalten Sie Informationen zum aktuellen Kenntnistand. Projekt-Verantwortliche führen Sie über das Gelände, erläutern Fragen und stehen für die Diskussion zur Verfügung.

Anmelden können Sie sich hier.

9.00 Uhr: Bus-Abfahrt am Haus der Bayerischen Wirtschaft

ca 16.00 Uhr: Ankunft in München

Verwandte Themen
Brennstoffzellen, KWK
Forscher steigern Effizienz von Brennstoffzellen und KWK weiter
DIN V 18599 (Vornorm), energetische Bewertung von Gebäuden
Fachbeitrag: Die überarbeitete DIN V 18599 weiter
Energieversorger, erneuerbare Energie
Von wegen grün: Energieversorger schummeln bei Stromherkunft weiter
erneuerbare Energien
Deutschland versagt beim Ausbau der erneuerbaren Energien weiter
Gebäudeautomation
Berufsbegleitender Masterstudiengang Gebäudeautomation gestartet weiter
Smart Home
So tickt Deutschland beim Thema Smart Home weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr