Recknagel

Geothermiekongress 2013: Programm steht fest

Der diesjährige Geothermiekongress 2013 (DGK) findet vom 12. bis 14 November in Essen statt. Er wird begleitet von der internationalen Industriemesse Geo-T Expo. Über 160 Referenten führen in die Themen der Tiefen, Mitteltiefen und Oberflächennahen Geothermie ein.

Der diesjährige Geothermiekongress 2013 (DGK) findet vom 12. bis 14 November in Essen statt. Er wird begleitet von der internationalen Industriemesse Geo-T Expo. Über 160 Referenten führen in die Themen der Tiefen, Mitteltiefen und Oberflächennahen Geothermie ein.

Diesjähriges Partnerland der Veranstaltung ist die Türkei. Das Türkeiforum findet am 12. November ab 14 Uhr im Messebereich statt.

Nachwuchswissenschaftler zeigen in der „Science Bar“ ihre Arbeiten. Unter den Teilnehmern wird ein Förderpreis ausgelobt, der im Rahmen des Kongresses verliehen wird. Auch die begleitende Messe Geo-T Expo vereint Wissenschaft und Wirtschaft. Im Wissenschaftsschaufenster präsentieren sich Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Bild: GtV-Bundesverband Geothermie

Verwandte Themen
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Gefährdungsanalyse Trinkwasser
VDI-Expertenforum „Gefährdungsanalyse Trinkwasser" im Januar 2018 weiter
Energieberater
Neue VDI 3922 Blatt 2 zur Feststellung der Kompetenz von Energieberatern weiter
Smart Building
Fachkonferenz im Dezember: Smart Commercial Buildings weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche