Recknagel
TGA-Wirtschaftsforum
Im November 2017 findet erstmals ein TGA-Wirtschaftsforum statt. (Quelle: BTGA e.V.)

BTGA veranstaltet erstes TGA-Wirtschaftsforum

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. initiiert erstmals ein interdisziplinäres TGA-Wirtschaftsforum. Die Veranstaltung findet am 27. und 28.11.2017 in Berlin statt.

Das TGA-Wirtschaftsforum soll den Dialog und die Kommunikation zwischen

  • der Technischen Gebäudeausrüstung,
  • dem Projektmanagement und
  • der Projektsteuerung

auf wirtschaftlicher und juristischer Ebene intensivieren.

TGA-Wirtschaftsforum: Themen

In Form von Impulsvorträgen, Referaten und Podiumsdiskussionen werden aktuelle Themen des Baugeschehens behandelt, unter anderem

  • „Einführung der BIM-Methode im TGA-Anlagenbau“,
  • „Auswirkungen des Bauvertragsrechts und der Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung auf die TGA-Anlagenbauer“ und
  • „Von der Energie- zur Gebäudewende“.

Im Dialog werden auch kritische Punkte wie „Die TGA als Buhmann im Bauprozess“ diskutiert. Als Referenten und Diskussionspartner konnten Experten aus unterschiedlichen Disziplinen gewonnen werden.

Fakten zum TGA-Wirtschaftsforum

Unter der Federführung des BTGA wird das TGA-Wirtschaftsforum vom FGK – Fachverband Gebäude-Klima e.V. und dem Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V. mitgetragen. Als weitere Partner wirken mit: 1. Wissenschaftliche Vereinigung Projektmanagement e.V., Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. und Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Veranstaltung im Crowne Plaza Berlin City Centre beträgt pro Person 185 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Mitglieder der BTGA-Organisation und der Träger- bzw. Partnerverbände erhalten einen Rabatt von 25 Euro.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Verwandte Themen
Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.
Prof. Achim Trogisch bleibt Vorstands-Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Luft- und... weiter
Lüftung und Luftqualität, Energieeffizienz
EU-Parlament stärkt Lüftung und Luftqualität im Gebäude weiter
Energetische Gebäudesanierung
"Stillstand bei energetischer Gebäudesanierung überwinden" (Update) weiter
Legionellen 42. Bundes-Immissionsschutzgesetz (42. BImSchV.)
Bundes-Immissionsschutzgesetz: Neue Legionellen-Verordnung gilt auch für... weiter
Energieversorgung, Sektorenkopplung
Energie im Wandel – CO2-Neutralität durch Sektorenkopplung weiter
Energieeffizienz
4 Schritte zum klimaneutralen Gebäudebestand weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr