Recknagel
Haus der Technik e.V., Passivhaus-, Nullenergiehaus, Plusenergiehaus
Die Gebäude der Zukunft 2020: Die Veranstaltung vertieft baukonstruktive, bauphysikalische sowie energetische Zusammenhänge. (Quelle: HBZ Demozentrum, Münster)

HDT-Tagung „Die Gebäude der Zukunft 2020“: Passivhaus-, Nullenergie- und Plusenergiehaus

Haus der Technik e.V. (HDT) bietet die Weiterbildung „Die Gebäude der Zukunft 2020“ am 10.06.2015 mit Professor Dr. Hans Löfflad im Magnushaus Berlin, dem Sitz der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Die Veranstaltung ist für Ausführungsfirmen, Bauträger, Architekten, Führungskräfte, Handwerker und Planer konzipiert.

Die Teilnehmer erhalten eine Grundlage hinsichtlich des zunehmend geforderten energieeffizienten Bauens und entsprechenden Entscheidungen, die in diesem Zusammenhang getroffen werden müssen. Dazu werden baukonstruktive, bauphysikalische sowie energetische Inhalte präsentiert. Bauphysikalische Grundkenntnisse werden in den Vorträgen mit neuen und zukünftig festgelegten Energiestandardanforderungen bis zum Plusenergiehaus verknüpft. So erlangt der Teilnehmer ein umfassendes Wissen über energieeffizientes Bauen und dessen Auswirkungen.  

Die Teilnehmer erhalten neben den Vortragsskripten die 42-seitige Broschüre des Netzwerkes Energie- und Baukultur: „Energetisch zukunftsfähig sanieren und Baukultur bewahren“. (fei)

Nähere Informationen finden Interessierte auf der Haus der Technik-Homepage: www.hdt-essen.de/W-H110-06-115-5

Verwandte Themen
Baubranche, Bauunternehmer, Fachkräftemangel
Die Baubranche boomt – Tut endlich etwas gegen den Fachkräftemangel! weiter
Energieversorger, erneuerbare Energie
Von wegen grün: Energieversorger schummeln bei Stromherkunft weiter
erneuerbare Energien
Deutschland versagt beim Ausbau der erneuerbaren Energien weiter
Streitpunkt Energiewende: IWO-Geschäftsführer Willig warnt vor höhreren Steuern auf Heizöl.
CO²-Steuer: neues Finanzierungsmodell für die Energiewende? weiter
Gebäudeautomation
Berufsbegleitender Masterstudiengang Gebäudeautomation gestartet weiter
Smart Home
So tickt Deutschland beim Thema Smart Home weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr