Recknagel
Energiewende

Die Energiewende – ein soziales Problem?

Die Macher der Berliner Energietage haben die Teilnehmer aus den Jahre 2015 bis 2017 als Experten im Energie- und Klimaschutzbereich aufgefordert, ihre Meinung zu Themen der Energiewende zu... weiter


Brennwertheizungen

BMWi stoppt Förderung für Ölheizungen – so reagiert die Branche

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat am 11.05.2017 eine neue Strategie für die Förderung von Energieeffizienz und Wärme aus erneuerbaren Quellen vorgestellt.... weiter


Ideenwettbewerb „EnEff.Gebäude.2050“

Ideen zu Gebäuden und Quartieren der Zukunft dringend gesucht!

Der Projektträger Jülich hat auf den Berliner Energietagen 2017 einen Ideenwettbewerb zu Gebäuden und Quartieren der Zukunft unter der Förderinitiative „EnEff.Gebäude.2050 – Innovative... weiter


individueller Sanierungsfahrplan

Neues Softwaretool zur Energieberatung: Der individuelle Sanierungsfahrplan

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat auf den Berliner Energietagen 2017 ein neues Instrument der Energieberatung vorgestellt. Der „individuelle Sanierungsfahrplan“ ist ein... weiter


Energieversorger, erneuerbare Energie

Von wegen grün: Energieversorger schummeln bei Stromherkunft

Viele Energieversorger stellen ihre Stromlieferung sauberer dar, als sie ist. Die Anbieter behaupten, der von ihnen gelieferte Strom enthalte einen höheren Anteil an erneuerbaren Energien als... weiter


erneuerbare Energien

Deutschland versagt beim Ausbau der erneuerbaren Energien

Deutschland wird sein Erneuerbare Energien-Ziel für 2020 wohl deutlich verfehlen. Das zeigt das Ergebnis einer Trend-Prognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE). weiter


Die Energiewende braucht intelligente Verteilnetze und leistungsstarke Übertragungstrassen

Intelligente Verteilnetze als Schlüssel der Energiewende

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat in seiner Pressekonferenz intelligente Verteilnetze als Grundvoraussetzung für das Gelingen der Energiewende thematisiert. weiter


Streitpunkt Energiewende: IWO-Geschäftsführer Willig warnt vor höhreren Steuern auf Heizöl.

CO²-Steuer: neues Finanzierungsmodell für die Energiewende?

Das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) äußert Kritik zu höheren Energiesteuern auf Heizstoffe. Für die Energiewende müssten andere Anreize gesetzt werden. weiter


Die Umrüstung auf energieeffiziente Heiztechniken wie Erdwärmepumpen kann bezuschusst werden.

NRW fördert ab sofort Erdwärmepumpen

Im Rahmen des NRW-Programms progres.nrw werden ab sofort Zuschüsse für Erdwärmepumpen gewährt. Wie sehen beispielhafte Finanzierungsmodelle aus? weiter


Energiestandards für öffentliche Gebäude

Harter Rückschlag für die Energiewende: Gebäudeenergiegesetz gescheitert

Der Koalitionsausschuss konnte sich nicht auf einen Kompromiss zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) verständigen. Damit ist das GEG für diese Legislaturperiode endgültig vom Tisch. weiter

Weitere Ergebnisse laden