Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Prandtlrohr
Staurohr in Verbindung mit Druckmessgerät zum Messen des mit Geschwindigkeit im strömenden Medium herrschenden statischen Druckes und des durch Strömungsenergie hervorgebrachten dynamischen Druckes.
Zugriffe - 471
Präventive Instandhaltung

Instandhaltung, ausgeführt in festgelegten Abständen oder nach vorgeschriebenen Kriterien zur Verminderung der Ausfallwahrscheinlichkeit.

Zugriffe - 345
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Präzisionsstahlrohr
Nahtlos oder geschweisstes Rohr nach DIN 2391 für Innenleitungen, Verbindungen durch Hartlöten oder Stahlfittings.
Zugriffe - 826
Pre-Komfortbetrieb

Energiesparende Betriebsart für den zeitweise unbelegten Raum.

Zugriffe - 433
Sachgebiet - Planen
Preisgleitklausel
Bestandteil der Preisregelungen bei Verträgen, um die Auswirkungen von Veränderungen bei preisbildenden Faktoren wie Brennstoff-, Lohnkosten während der Vertragslaufzeit an den Kunden darstellen zu können.
Zugriffe - 672
PrEN
Europäischer Normentwurf (pr engl.: pre, Vor).
Zugriffe - 467
Pressbeton
Feinbeton, der mit Hilfe von Druckluft im flüssigen Zustand in Hohlräume oder zwischen Schalungen gepresst wird, der in die Hohlräume und Spalten eindringt und eine gute Festigkeit sowie Dichte erlangt und sich mit dem umgebenden Beton verbindet.
Zugriffe - 1783
Pressfittingsystem
Präzisionsstahlrohre nach DIN 2391 durch Spezialstahlpressfittings verbunden, deren sickenförmige Enden je einen Dichtring aus Spezialkautschuk aufnehmen.
Zugriffe - 398
Pressglas
Im Pressverfahren maschinell erzeugte Glaskörper: Betonglas, Glassteine, Glasdachziegel.
Zugriffe - 464
Pressluft
Frühere Bezeichnung für Druckluft, meist durch Kompressor verdichtet, z.B.: Zum Antrieb von Druckluftgeräten, Betonförderung in Rohrleitungen, beim Einpressen von Zementmörtel, zum Einblasen in ein Abwasser-Belebungsbecken, zur Aufrechterhaltung von Traglufthallen usw.
Zugriffe - 453
Pressluftbrenner
Gebläsebrenner, Brenner mit Gebläse.
Zugriffe - 467
Pressmuffe
Muffe, die über ein Rohr gepresst wird.
Zugriffe - 399
Pressostat
Druckregler, Druckwächter, Druckhalter.
Zugriffe - 486
Pressung
Überdruck, den z.B. ein Gebläse erzeugt.
Zugriffe - 426
Primärausfall

Ausfall eines Bauteils, der weder direkt noch indirekt durch einen Ausfall oder einen Fehlzustand eines anderen Bauteils verursacht ist.

Zugriffe - 503
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten