Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
Gebäudemanagement, Honeywell, Outcome Based Service

Honeywell hat einen neuen Cloud-basierten Gebäudemanagementdienst zur Priorisierung von Wartungsarbeiten in vernetzten Gebäuden vorgestellt. Servicetechniker können rund um die Uhr auf Gebäudwerte zugreifen.

Eine Kombination aus erweiterter Automatisierung und Datenanalyse ermöglicht es Servicetechnikern, mit dem Gebäudemanagementdienst „Outcome Based Service“ rund um die Uhr auf Gebäudewerte zuzugreifen und diese zu überprüfen.

Outcome Based Service liefert konkrete Erkenntnisse in fünf Bereichen:

  • Echtzeit-Analyse: Die Analyseplattform analysiert Gebäudedaten in Echtzeit, um Probleme schneller zu erkennen, die Leistung und Effizienz zu verbessern und die Wartungszeit oftmals zu verringern.
  • Dynamische Aufgabenverteilung: Anstelle von routinemäßigen Wartungen unterstützt die Datenanalyse bei der Priorisierung von Wartungsaufgaben, um auf geschäftskritischere Abläufe zu fokussieren und damit das Risiko von Ausfällen zu reduzieren sowie die Effizienz des Betriebs zu erhöhen.
  • Leistungsanzeigen und Berichte: Stellt eine Cloud-basierte Oberfläche zur Verfügung, um die Gebäudeleistung anhand von Unternehmenskennzahlen zu überwachen. Die Cloud-Daten lassen sich jederzeit von allen Ebenen der Organisation abrufen, es lassen sich aber auch spezielle Zugriffsrechte definieren.
  • Lebenszyklusmanagement: Bietet eine konkrete Roadmap mit besser vorhersehbaren Kosten, um das System auf dem neusten Stand und konform mit geltenden IT-Richtlinien zu halten. Außerdem bietet es eine verbesserte Virenprüfung und ein Patch-Update.
  • Serviceverbesserung: Durchführung systematischer Überprüfungen, um Probleme zu verhindern und auszuräumen. Fehleranalyse, um Risiko kritischer Zwischenfälle und Ausfälle zu minimieren. Implementierung neuer Analyseparameter, um zukünftige Probleme einfacher zu erkennen.

Basis dieser vernetzten Lösungen bildet die Internet of Things(IoT-)-Plattform „Sentience“ von Honeywell. (fei)

Schlagwörter: ,
0
0
0
s2smodern