Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten
igte-preisverleihung

Am 24.10.2022 wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins der Förderer der Forschung im Bereich Heizung-Lüftung-Klimatechnik e.V.  (VdF HLK) der Heinz-Bach-Preis an drei Studierende verliehen, die im Jahr 2021 ihre Studien- bzw. Abschlussarbeit fertiggestellt haben.

Der Heinz-Bach-Preis wird vom VdF HLK Stuttgart e.V. und dem ITGA Baden-Württemberg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) der Universität Stuttgart ausgelobt.

Ziel ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Erinnerung an das Wirken von Prof. Dr.-Ing. Heinz Bach, der das Fachgebiet der Technischen Gebäudeausrüstung an der Universität Stuttgart aufgebaut und als Wissenschaftler über Jahrzehnte geprägt hat.

Herr Michael Müller konnte mit seiner Masterarbeit zur „Konzeption und Konstruktion eines Prüfstandes für eine elektrostatische Tropfenabscheidung" die Jury überzeugen und wurde mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Daneben erhielt Frau Svenja Both für ihre Masterarbeit mit dem Thema „Analysis of the heat transfer between refrigerants and latent storage materials in a novel heat pump storage application" den 2. Preis, sowie Frau Julia Schuler für ihre Masterarbeit „Entwicklung einer Methodik zur Untersuchung der Auswirkungen verschiedener Wärmeversorgungskonzepte für Wohngebäude auf die Volkswirtschaft” den 3. Preis.

Quelle: IGTE

0
0
0
s2smodern