Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
BITZER Marke Buffalo Trident

BITZER Australien übernimmt den Alleinvertrieb von Güntner-Wärmeübertragern in Australien und Neuseeland. Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine langfristige Alleinvertriebsvereinbarung.

Buffalo Trident: Name und Service bleiben bestehen

Konkrete Vereinbarungen:

  • BITZER wird exklusiv alle Wärmeübertrager für Gewerbe- und Industrieanwendungen von Güntner in Australien und Neuseeland vermarkten.
  • Produkte aus dem Gewerbekältesegment werden weiterhin unter der BITZER Marke Buffalo Trident vertrieben.
  • Produkte aus dem Geschäftsfeld Industriekälte werden unter der Marke Güntner vertrieben.
  • Die Produkte werden von Güntner produziert und von BITZER vertrieben.

Für Kunden soll sich dadurch nichts ändern. Um den australischen Markt zu versorgen, wird BITZER ein Lager in Sydney eröffnen. Der Name und Service von Buffalo Trident wird aufgrund der technologischen Synergien zwischen Güntner und BITZER bestehen bleiben. Buffalo Trident in Sunshine im australischen Bundesstaat Victoria wird die Produktion ab 2019 nicht weiterführen. Güntner und BITZER sind davon überzeugt, durch diese Zusammenarbeit die Wettbewerbsfähigkeit im Markt stärken zu können und die bestehende Nachfrage zu bedienen. (fei)

Schlagwörter:
0
0
0
s2smodern