Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
Anzeige

FGK-Vorstand Christoph Kaup im Amt bestätigt

Die Mitglieder des Fachverbandes Gebäude-Klima e. V. haben Prof. Dr.-Ing. Christoph Kaup als Vorstandsvorsitzenden bei der Mitgliederversammlung für eine neue Amtszeit bestätigt.

Normungsarbeit des FGK

Bei der Mitgliederversammlung des Fachverbandes Gebäude-Klima e. V. (FGK) am 21.09.2018 in Hamburg wurden satzungsgemäß zwei Vorstandsmitglieder gewählt. Der Verband bestätigte den amtierenden ersten Vorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Christoph Kaup, Howatherm GmbH und Honorarprofessor am Umweltcampus Birkenfeld, für eine zweite Amtszeit. Ebenso wurde Gerhard Warnke, MAICO Elektroapparate-Fabrik GmbH, wieder in den Vorstand gewählt. Insgesamt waren knapp 100 Mitglieder von 77 Mitgliedsfirmen bei der Versammlung vertreten.

In seinem Bericht über das vergangene Geschäftsjahr blickte Verbandsgeschäftsführer Günther Mertz auf eine erfolgreiche Verbandsarbeit zurück. Er betonte, dass im zurückliegenden Jahr die Mitarbeit der Mitglieder in den Fachgremien sehr aktiv und engagiert war. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt war die Lobbyarbeit auf kommunaler, deutscher und europäischer Ebene. „Wir sind mit allen maßgeblichen Entscheidern und Institutionen sehr gut vernetzt und können für die Interessen unserer Mitglieder und der Branche einstehen“, berichtete Mertz. In diesem Zusammenhang stellte Claus Händel, technischer Referent beim FGK, die Normungsarbeit des Verbandes vor. Neben seiner Tätigkeit auf nationaler Ebene vertritt Händel den FGK als technischer Sekretär im europäische Dachverband EVIA (European Ventilation Industry Association). (fei)

Schlagwörter: ,
0
0
0
s2smodern