Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
KappaSky

Der luftgekühlte Kaltwassererzeuger mit invertergeregelten Schraubenverdichter der Serie Kappa Sky ist in drei verschiedenen Kältemitteln verfügbar: R513A, R134a, R1234ze.

Diese Geräte zeichnen sich durch kompakte Bauweise und geringen Energieverbrauch aus. Je nach örtlichen Gegebenheiten sind die luftgekühlten Kaltwassererzeuger konfigurierbar. Es gibt 2 Versionen: Kompakt (Si/h) oder Energieeffizient (Xi/h). Die Energieeffizienzsteigerung wird unter anderem durch die Optimierung des internen Druckverhältnisses mittels VI – Schieber in den Schraubenverdichtern erreicht.

Die Kappa Sky Geräte erreichen schon heute Tier 2 der Ökodesign Richtlinie 2281, welche ab dem 01.01.2021 gilt. Zudem überzeugt der Kappa Sky mit geringen Kältemittelmengen durch den Einsatz von Mikrochannel-Registern und Rohrbündelverdampfer für Trockenexpansion.

Details:

  • 15 Gerätegrößen: 260 – 1360 kW
  • 11 Gerätegrößen: 240 – 1050 kW
  • ECODESIGN-Konform (TIER 2 – 2021)
  • High SEER – bis zu 5,51
  • BlueThink Regelsystem mit integriertem Webserver
  • EC-Lüfter (optional)
  • Wärmerückgewinnung (optional)
  • Freie Kühlung (optional)
  • Flowzer Pumpenmanagement (optional)
  • Multi Logic (optional)
  • Eurovent zertifiziert

Quelle: Swegon Germany GmbH

0
0
0
s2smodern