Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
Condair DP-HE

In großräumigen Schwimmhallen, Indoor-Aquaparks, Saunalandschaften, sowie im Hotel-, Sport-, und Well­nessbereich sorgen die Hocheffizienz-Luftentfeuchter Condair DP-HE für eine zuverlässige Temperatur- und Luft­feuchteregulation auch unter extremen Klimabedingungen.

Zusätzlich zum bewährten Condair Wärmerückgewin­nungsprinzip über den Kältekreislauf ist in den DP-HE Geräten ein Plattenwärmetauscher verbaut, um den Energieaufwand zur Aufrechterhaltung der gewünschten Innentemperatur in Badehallen möglichst gering zu halten.

Auch die Leistungskapazität im Außenluft-Betrieb ist beeindruckend. Hierbei entfeuchten die Condair Hocheffizienz-Luftentfeuchter bis zu 1.054 l/Tag im Dauerbetrieb und werden daher sogar für anspruchsvolle Luftfeuchteregulierungen in hochfre­quentierten Hallenbädern eingesetzt. Ausgestattet mit einer automatischen Außenluftbeimischungsfunktion, die sich je nach gewählter Betriebsart selbständig regelt, werden Condair DP-HE daher vor allem von Betreibern größerer Bade- und Wellnesseinrich­tungen eingesetzt, die auf maximalen Bedienkomfort als auch auf höchste Funktionssicherheit gleichermaßen Wert legen.

Die Energieeffizienz kann durch Nutzung der separat erhältlichen Ener­giesparschaltung für den Ruhebetrieb noch weiter optimiert werden. Durch die flexiblen Möglichkeiten bei der Regelung kann bei jedem Auslastungs­grad und jeder Betriebsart die höchste Effizienz erreicht werden.

Quelle: Condair GmbH

Schlagwörter: , ,
0
0
0
s2smodern