Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
Systemair SUE

In Großküchen stellt sich meist folgende Situation dar: Die Dunstabzugshaube zieht große Mengen Luft aus der Küche. Für ausreichend frische Luft sorgt die offene Tür zum Hinterhof oder ein offenes Fenster. Die Folge sind kalte Zugluft und unglückliche Mitarbeiter. Systemair hat hierfür die Lösung: SUE, das Lüftungsgerät für wohltemperierte Zuluft in Großküchen.

Das kompakte Zuluftgerät ist mit einem freilaufenden Ventilator, Filter, elektrischem Heizregister und einer Regelung ausgestattet. SUE erwärmt und filtert kalte Außenluft bevor sie in den Raum eingebracht wird. Dabei stellt das 0-10 V Heizregister, im Zusammenspiel mit Ventilator und integrierter Regelung, eine konstante Zulufttemperatur sicher. Das heißt, auch bei niedrigen Außentemperaturen, gelangt nur wohltemperierte Luft in das Gebäude.

Durch seine geringe Bauhöhe und den kompakten Aufbau benötigt SUE nur wenig Platz und bietet vielseitige und flexible Möglichkeiten der Installation. So eignet sich das Zuluftgerät perfekt für eine Installation in bestehenden Räumlichkeiten. Das werksseitig verdrahtete und voreingestellte Gerät ermöglicht einen einfachen Anschluss an das Lüftungssystem. Auch Wartungs-, Revisions- und Servicearbeiten sind, dank des modularen Aufbaus, schnell und einfach zu erledigen. SUE wird komplett mit Steuerung, Heizregister und Filter geliefert. Zusätzlich steht mechanisches und elektrisches Zubehör zur Verfügung.

Quelle: Systemair GmbH

0
0
0
s2smodern