Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
VDI-Bezirksverein-München-Ober--und-Niederbayern

Am 25.6.2020 und am 2.7.2020 bietet der VDI ArbeitskreisTechnische Gebäudeausrüstung München sechs Webinare zur neuen DIN 1946-6 Lüftung von Wohnungen, Stand 12/2019 und der DIN 18017 Lüftung von Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster, Teil 3: Lüftung mit Ventilatoren– Stand 05/2020 an. Auch der lange umstrittene Bezug zur wichtigen VDI 6022, Hygiene von Raumlufttechnischen Anlagen, der damit geregelt wurde, wird darin berücksichtigt. 

Wohl temperierte Gebäude verändern sich mit dem Wetter und den Nutzungswünschen der Menschen. Sie sparen Energie und Ressourcen und bieten zugleich größeren Komfort. Die Realisierung dieses neuen Gebäudetypus der Jahrtausendwende erfordert eine Arbeitsweise, die stark interdisziplinär geprägt sein muss. Eine optimale Gestaltung des Zusammenwirkens von klimagerechter Architektur, Bauphysik und Haustechnik ist nur möglich, wenn die Beteiligten von Beginn des Planungsprozesses an intensiv zusammenarbeiten. Wesentlich ist aber auch der Wille und die Fähigkeit zur Umsetzung der ganzheitlichen Idee. Von der komplexen IT-gestützten Gebäudesimulation über die IT-unterstützte Terminplanung bis hin zur Endmontage reichen die vielfältigen Aufgaben, die zu beherrschen sind, wobei der gesamte Bauprozess zunehmend unter Zeit- und Kostendruck steht.

Über diesen Link können Sie sich anmelden: 

https://www.technik-in-bayern.de/veranstaltungskalender#termin2633

Quelle: VDI Verein Deutscher Ingenieure Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern e.V.

0
0
0
s2smodern