Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
Caverion SmartView

Mit SmartView bietet Caverion ab sofort eine neue digitale Lösung an, die gezielt Gebäudeeigentümer und Facility Manager unterstützt. Die modular aufgebaute Plattform sammelt Gebäudedaten aus verschiedenen Quellen und visualisiert diese auf einer einfach zu verstehenden Bedienoberfläche. Gebäudewerte können zentral und einfach ausgewertet werden.  

Kunden erhalten eine Vielzahl an bekannten aber auch neuen Funktionen auf einer Plattform: Wartungstermine anlegen und verfolgen, die Funktion der Gebäudetechnik überprüfen, das Innenraumklima überwachen, Reinigungsarbeiten verfolgen, Alarmierungen einsehen, Dokumente verwalten und den Energieverbrauch einzelner Gebäude oder eines gesamten Portfolios optimieren.

Ziel ist ein aktives und nachhaltiges Gebäudemanagement, das den Wert einer Immobilie erhält, Ressourcen schont und schnell auf die Bedürfnisse der Gebäudenutzer reagiert.

„Früher mussten wir umständlich in verschiedenen Systemen nach den gewünschten Informationen suchen. Mit Caverion SmartView stehen uns nun alle Daten auf einer Plattform zur Verfügung“, resümiert Niina Rajakoski, verantwortlich für das Gebäudemanagement beim finnischen Versicherungsunternehmen Ilmarinen. Hier ist SmartView bereits seit einigen Monaten im Einsatz. Seitdem hätten sich Reaktionszeiten deutlich verkürzt und die Zufriedenheit der Gebäudenutzer deutlich erhöht.

Der modulare Aufbau bietet Raum für künftige Systemerweiterungen. „Das Gebäudemanagement ist im digitalen Zeitalter angekommen. SmartView passt sich den technischen Herausforderungen und den Bedürfnissen unserer Kunden immer neu an“, so Frank Krause, Geschäftsführer Caverion Deutschland. 

Quelle: Caverion Deutschland

0
0
0
s2smodern