Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
Phyn Plus

Intelligente Technologie zum Schutz vor Leckagen und zur Reduzierung des Wasserverbrauchs erhält Design-Award

Der intelligente Wassermanager Phyn Plus ist mit dem Red Dot Award 2019 ausgezeichnet worden. Die Innovation von Phyn, einem Joint-Venture von Uponor und Belkin International, erhielt Anfang Juli 2019 bei der feierlichen Preisverleihung in Essen den renommierten Design Award in der Kategorie Product Design. Die innovative Technologie zum Schutz vor Leckagen und zur Reduzierung des Wasserverbrauchs wurde erstmalig zur ISH 2019 vorgestellt und ist voraussichtlich ab Herbst in Deutschland erhältlich.

Phyn Plus ist ein intelligenter Wassermanager, der über eine App oder Amazon Alexa gesteuert wird. Er schützt mit einer automatischen Absperrung der Wasserzufuhr vor Leckagen, diagnostiziert eventuelle Probleme in der Trinkwasser-Installation und ermöglicht einen umfassenden Überblick über den Wasserverbrauch im Haus.

Möglich macht dies eine bislang einzigartige Technologie, die mithilfe leistungsstarker Ultraschallsensoren den Druck in den Rohrleitungen überwacht und detaillierte Informationen zum Wasserverbrauch an einzelnen Entnahmestellen liefert. Ein einziges installiertes Phyn Plus Gerät genügt, um die gesamte Trinkwasser-Installation im Haus zu überwachen. Das Anbringen zusätzlicher Sensoren ist nicht notwendig. Hinter der Technologie von Phyn Plus steckt fast ein Jahrzehnt an Forschung und Entwicklung.

Der Red Dot Award ist die Krönung zahlreicher Auszeichnungen, die Phyn Plus bereits erhalten hat: German Design Award, DESIGN PLUS powered bei ISH und CES. „Die renommierte Auszeichnung unterstreicht noch einmal die herausragende Produktqualität von Phyn Plus“, so Markus Friedrichs, Vertriebs- und Marketingleiter Uponor D-A-CH. „Umso mehr freuen wir uns darauf, unseren Kunden das Produkt in Kürze auch in Deutschland anbieten zu können.“

Mehr über die intelligente Technologie gibt es unter www.phyn.de. Interessenten können sich dort bereits heute anmelden, um zum Verkaufsstart informiert zu werden und sich attraktive Einführungsangebote zu sichern.

Über den Red Dot Award:

Mit über 5.500 Einreichungen in diesem Jahr ist der Red Dot Award einer der größten Design-Wettbewerbe der Welt. 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. Die begehrte Auszeichnung Red Dot ist ein international hochgeachtetes Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität. Die Preisträger werden in den Jahrbüchern, Museen und online präsentiert. www.red-dot.org

Quelle: Uponor GmbH

0
0
0
s2smodern