Recknagel
ASD Automatic Storage Device: Matthias Ruh verstärkt die Geschäftsführung des Energiespeicherherstellers. (Quelle: ASD)

ASD Sonnenspeicher: Matthias Ruh verstärkt Geschäftsführung

Matthias Ruh verstärkt die Geschäftsführung des Energiespeicherherstellers ASD Automatic Storage Device. Als weiterer Geschäftsführer neben Wolfram Walter und Gerd Knoll ist er vor allem für die Leitung des Vertriebs und des Produktmanagements der innovativen Speicherlösungen verantwortlich.

Der ausgebildete Feinmechaniker und Wirtschaftsingenieur war zuvor Vertriebsleiter bei Somont, einem führenden Spezialisten für Stringerlötanlagen, der zur Unternehmensgruppe des Weltkonzerns Meyer Burger gehört.

"Matthias Ruh ergänzt die Geschäftsführung von ASD Sonnenspeicher optimal. Er bringt viel Erfahrung im internationalen Vertrieb von innovativen High-Tech Produkten mit. Er kennt den weltweiten Photovoltaik- und Energiespeichermarkt sehr gut. Ich freue mich sehr, dass er uns dabei unterstützen wird, das Unternehmen weiterzuentwickeln", erklärt Wolfram Walter, Erfinder des ASD Sonnenspeichers und gemeinsam mit Gerd Knoll Gründer der ASD Automatic Storage Device GmbH.

ASD Automatic Storage Device: Matthias Ruh jetzt in Geschäftsführung

"ASD Sonnenspeicher zählt für mich zu den vielversprechendsten Speicherherstellern auf dem Markt und hat sich vom innovativen Startup zu einem wachsenden Unternehmen entwickelt. Ich bin stolz darauf, nun auch die internationale Entwicklung von ASD voranzutreiben", berichtet Matthias Ruh.

ASD entwickelt und produziert Energiespeicher für verschiedene Anwendungen - vom Speicher für Einfamilienhäuser über größere Speicher für Gewerbebetriebe bis hin zu Großspeichern für Megawattprojekte. Für seine innovative Speichertechnik wurde ASD im Herbst 2013 mit dem German Renewables Award ausgezeichnet. (gra)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
energetische Sanierung
dena-Wirtschaftlichkeitstool für energetische Sanierungen überarbeitet weiter
Reinhaltung der Luft
Neue Roadmap „Kommission Reinhaltung der Luft 2030“ veröffentlicht weiter
DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“, wagnisART
DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ geht an „wagnisART“ in München weiter
Technische Gebäudeausrüstung
Neuer Leitfaden zu hydraulischen Verteilersystemen erschienen weiter
EnEff.Gebäude.2050
Ideenwettbewerb „EnEff.Gebäude.2050“: Das sind die Gewinner weiter
erneuerbare Energien, Netzintegration
Integration von erneuerbaren Energien: VDE|FNN legt Fahrplan vor weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche