Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
Airflow Duplex base

Weniger Standfläche bedeutet mehr Freiraum. Die neuen Standgeräte der Serie DUPLEXbase PT benötigen wesentlich weniger Bodenfläche als übliche Standgeräte und sind daher optimal für enge Einbausituationen geeignet. Hier sind die Kanalanschlüsse vertikal statt seitlich verbaut und Kühl- sowie Heizregister können als Zusatzoption integriert werden, wodurch Platz gegenüber externen Registern eingespart wird. Die fünf Modelle gibt es in den maximalen Volumenstrombereichen von 500 bis 3.500 m³/h und eignen sich ideal für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie Büro- und kleineren Gewerbegebäuden.

FGK-Seminar Energetische Inspektion

Auch in diesem Jahr bietet der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) Seminare zur energetischen Inspektion nach § 12 EnEV an. Sie wenden sich ebenso an Kälteanlagenbauer, Kältetechniker und Mechatroniker für Kältetechnik wie an Ingenieure im Fachbereich Kältetechnik und Fachleute aus dem TGA-Bereich.

Luftströmung PuriClean

Einen mobilen Luftreiniger, der auch Corona- und Grippeviren sicher aus der Raumluft filtern und abtöten kann, hat jetzt der Lüftungs- und Klimatechnikhersteller AiolosAir auf den Markt gebracht. Die antimikrobielle Wirksamkeit wird durch eine kaskadische Anordnung von 4-Luftreinigungsstufen erreicht. Ausgestattet ist PuriClean mit einem Vorfilter sowie einem HEPA H13- und einem Aktivkohlefilter. Darüber hinaus wird eine UV-C-Sterilisation zusammen mit einem beschichteten Reflektor eingesetzt, durch den die Wirkung deutlich verstärkt wird.

Conti Kaltvernebler

Um die Infektionszahlen einzudämmen, wird derzeit an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen so viel gelüftet wie nie zuvor. Durch die herannahende Winterzeit stößt diese „Basis-Hygienemaßnahme“ jedoch an ihre Grenzen: Das ständige Stoßlüften führt dazu, dass die Räume stark auskühlen.

gesunde Raumluft Airconomy

Nicht erst, seit Corona weite Teile unseres Alltags betrifft, spielen Anlagen zur kontrollierten Wohnraumlüftung wie das System Airconomy eine immer größere Rolle im Wohnungsbau. Ihr Einsatz in modernen, hoch abgedichteten Gebäuden ist aus vielerlei Gründen vorteilhaft: Im Vergleich zu manueller Fensterlüftung werden Wärmeverluste minimiert, so die Umweltfreundlichkeit verbessert und Feuchteschäden vorgebeugt.