Recknagel
GWS Ausdehnungsgefäße ist neues Familienmitglied bei DAB Pumpen Deutschland

DAB Pumpen und GWS Ausdehnungsgefäße gehen Partnerschaft ein

Mit der Aufnahme der GWS Ausdehnungsgefäße der Global Water Solutions Ltd., dem marktführenden amerikanischen Hersteller, in sein Sortiment stärkt DAB Pumpen Deutschland seinen Anspruch als Vollsortimenter für Pumpen und Pumpensysteme im Bereich Wasser, Heizung und Solar.

Nach dem „One-Stop-Shopping”- Prinzip kann der Fachgroßhandel SHK jetzt seinen Bedarf mehr denn je aus einer Hand decken.

DAB Pumpen haben in den letzten Jahren immer wieder unter Beweis gestellt, dass sie zu den führenden Marken auf dem Gebiet der Pumpen für Wasser, Heizung und Solar gehören. Mit der Erfahrung von über 40 Jahren und mehr als 3 Millionen produzierten elektronischen Wasserpumpen und Wasserpumpensystemen mit breit und tief gestaffelten Produktlinien ist das Unternehmen ein anerkannter Qualitätshersteller im deutschen Fachhandel und beim SHK-Handwerk. Die Erfüllung jeglichen Anspruchs auf dem Gebiet der Wasserbewegung konnte jetzt durch das Eingehen einer strategischen Partnerschaft mit der Global Water Solutions Ltd. für den deutschen Markt zusätzlich bestärkt werden. Das Sortiment dieses global aufgestellten, marktführenden, amerikanischen Herstellers – kurz GWS – an Ausdehnungsgefäßen deckt die gesamte Bandbreite an Einsatzfällen dieser Bauteile ab, die dem Druckausgleich in hydraulischen Systemen dienen. Hiermit ergänzen sie das Pumpensortiment von DAB in idealer Weise und präsentieren ein Angebot für Fachhandel und Handwerk für Lösungen aus einer Hand.

GWS Ausdehnungsgefäße umfassen derzeit im DAB-Angebot sechs Baugruppen für drei Produktlinien. Pressurewave, Challenger, Superflow und C2 Lite decken den Sektor Druckerhöhungs- und Brunnenwasser-anlagen, Sprinkler, Klimaanlagen, Wärmeausdehnung und Bewässerungssysteme ab.

Verwandte Themen
Der BEE (Bundesverband Erneuerbare Energien) fordert mehr Mut für innovative KWK-Konzepte.
BEE: Mehr innovative Kraft-Wärme-Kopplung wagen weiter
DIN V 18599 (Vornorm), energetische Bewertung von Gebäuden
Fachbeitrag: Die überarbeitete DIN V 18599 weiter
HBCD-haltige Dämmstoff-Abfälle, Dämmung
Neue AG engagiert sich für Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoff-Abfällen weiter
Hackschnitzel-Heizungen
Neuauflage der Marktübersicht „Hackschnitzel-Heizungen“ jetzt erschienen weiter
Baubranche, Bauunternehmer, Fachkräftemangel
Die Baubranche boomt – Tut endlich etwas gegen den Fachkräftemangel! weiter
Brandschutzschalter
Brandschutzschalter-Regel: Holzbau Deutschland will neue DIN VDE 0100-420 nicht anerkennen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr