Recknagel

dena beschließt Arbeitsprogramm mit Russischer Energieagentur

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und die Russische Energieagentur (REA) haben ein gemeinsames Arbeitsprogramm vereinbart. Dabei geht es nach eigenen Angaben um die Entwicklung von Rahmenbedingungen und Standards für Energieeffizienz, den Erfahrungsaustausch zwischen Experten beider Länder und die Vermittlung von Technologien aus Deutschland.

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und die Russische Energieagentur (REA) haben ein gemeinsames Arbeitsprogramm vereinbart. Dabei geht es nach eigenen Angaben um die Entwicklung von Rahmenbedingungen und Standards für Energieeffizienz, den Erfahrungsaustausch zwischen Experten beider Länder und die Vermittlung von Technologien aus Deutschland.

Geplant ist auch die Unterstützung deutsch-russischer Kooperationsprojekte für Energieeffizienz in Gebäuden, Industrie, kommunaler Wohnungswirtschaft, Energieerzeugung, Stromnetzen sowie im Bereich erneuerbare Energien.

„Mit der REA haben wir einen starken Partner gewonnen“, sagte Stephan Kohler, Vorsitzender der Geschäftsführung der dena. „Gemeinsam werden wir die deutsch-russische Zusammenarbeit im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien weiter ausbauen. Russland hat großes Interesse an Technik und Know-how aus Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Uwe Schlick / pixelio.de

Verwandte Themen
ebm-paps
Neues Entwicklungszentrum: ebm-papst investiert 41 Millionen Euro weiter
Reinhaltung der Luft
Neue Roadmap „Kommission Reinhaltung der Luft 2030“ veröffentlicht weiter
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik bekommt neuen Vorsitzenden weiter
DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“, wagnisART
DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ geht an „wagnisART“ in München weiter
Technische Gebäudeausrüstung
Neuer Leitfaden zu hydraulischen Verteilersystemen erschienen weiter
EnEff.Gebäude.2050
Ideenwettbewerb „EnEff.Gebäude.2050“: Das sind die Gewinner weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche