Recknagel
Energiewende, erneuerbare Energien
Neues Energiewende-Cockpit von WWF und LichtBlick. (Quelle: WWF/LichtBlick)

Energiewende live: Alle relevanten Daten auf einen Blick

Wie weit ist die Energiewende in Deutschland und wohin steuert sie? Eine Antwort mit relevanten Daten und anschaulichen Grafiken liefert ab sofort die gemeinsame Webseite von WWF und LichtBlick.

Unter www.energiewendebeschleunigen.de/dashboard sieht man zum Beispiel den aktuellen Stand der deutschen Treibhausgasemissionen, den tagesaktuellen Strommix oder die Zahl der deutschen Windkraft- oder Photovoltaikanlagen.

Anteil der erneuerbaren Energien

Außerdem lässt sich in dem Energiewende-Cockpit verfolgen, wie sich der Anteil der erneuerbaren Energien sowie der fossilen und atomaren bei der Bruttostromerzeugung in Deutschland in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Auch über die Verbreitung von Elektroautos informiert das neue Instrument, sowie über die Zahl der Unternehmen, die von der EEG-Umlage befreit sind. Besonders interessant ist der Vergleich der finanziellen Förderung für fossile und Atomenergie auf der einen und erneuerbare Energien auf der anderen Seite. Hier zeigt sich, dass Atom und Kohle bisher insgesamt deutlich mehr Förderung erhalten haben als die erneuerbaren Energien.

Sämtliche Daten werden vom Statistik-Online-Portal statista regelmäßig aktualisiert. (fei)

Verwandte Themen
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
Wärmewende, Energiepolitik
Bundestagswahl 2017: Erwartungen des VfW an die künftige Energiepolitik weiter
GebäudeEnergetik, Energy
Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr