Recknagel

VBI zur EEG-Reform: Planer brauchen Sicherheit

In der Diskussion um den vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur EEG-Reform hat sich VBI-Präsident Dr. Volker Cornelius zu Wort gemeldet: "Wir als unabhängige Planer mit entsprechendem technischen Know-how für die Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Energie wissen, dass die Energiewende technologisch umzusetzbar ist. Alle anderen Verlautbarungen über Kapazitätsgrenzen sind einfach nicht richtig."

In der Diskussion um den vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur EEG-Reform hat sich VBI-Präsident Dr. Volker Cornelius zu Wort gemeldet: "Wir als unabhängige Planer mit entsprechendem technischen Know-how für die Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Energie wissen, dass die Energiewende technologisch umzusetzbar ist. Alle anderen Verlautbarungen über Kapazitätsgrenzen sind einfach nicht richtig."

Auch das Ziel der Bundesregierung bis 2050 den Stromverbrauch in Deutschland zu 80 % mit Erneuerbaren Energien zu decken, sei durchaus machbar. "Dafür müssen wir den Zeitplan aber ambitionierter angehen", sagte Cornelius am Mittwoch, "aber das wichtigste für uns Planer sind verlässliche Rahmenbedingungen, also Planungs- und Rechtssicherheit."

Das Bundeskabinett hatte am 08.04.2014 neben dem Gesetzentwurf zur EEG-Reform auch den zweiten Monitoring-Bericht "Energie der Zukunft" verabschiedet. Der Bericht gibt die Fakten und den Stand der umgesetzten Maßnahmen des Energiekonzepts wieder: zum Monitoring-Bericht.

Verwandte Themen
Regenerative Energie, Energiekonzepte für Wohngebäude
Forscher vergleichen nachhaltige Energiekonzepte für Wohngebäude weiter
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr