Recknagel
Das BMWi legt seine Bilanz für 2014 vor (Quelle: BMWi).

BMWi Jahresbilanz 2014: Energiewende im Fokus

Das Bundeswirtschaftsministerium hat 2014 die Bereiche Investitionen, Energie und Digitalisierung entscheidend vorangebracht und die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland verbessert.

Die Energiewende zu systematisieren war eine zentrale Aufgabe und das BMWi hat wichtige Bausteine beim Umbau der Energieversorgung erfolgreich angepackt. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde grundlegend reformiert und die Energieeffizienz mit dem Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) zur zweiten Säule der Energiewende aufgestellt.

Energiewende: Digitalisierung und Weiterbildung

Ein wichtiger Schritt für eine zukunftsfähige, innovative Gesellschaft war die Digitale Agenda mit umfassenden Maßnahmen zu digitaler Wirtschaft und digitalem Arbeiten. Um die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Deutschland weiter zu stärken, wurde die High-Tech-Strategie der Bundesregierung weiterentwickelt, ein Maßnahmenpaket zum Bürokratieabbau entworfen sowie das Bündnis "Zukunft der Industrie" und die "Allianz für Aus- und Weiterbildung" ins Leben gerufen.

Die Bilanz kann hier abgerufen werden.

Verwandte Themen
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) ist neues VdZ-Mitglied weiter
BIM
BIM im Gebäudebetrieb: Neue Initiative will Standardisierung fördern weiter
CEGA – Congress für Experten der TGA
CEGA 2018: Call for Papers – Reichen Sie bis 15. Januar Ihren Vortragsvorschlag ein weiter
Legionellen,  Verdunstungskühlanlagen
Legionellen verhindern: Neuer Leitfaden zur 42. BImSchV erschienen weiter
BSW-Solar
BSW-Solar: Neuer Geschäftsführer für Internationales weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche