Recknagel

Nachwuchsförderung in der TGA: Albert-Tichelmann-Preis 2014

Auch in diesem Jahr lobt die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik den Albert-Tichelmann-Preis für Abschlussarbeiten von Studierenden auf dem Gebiet der Technischen Gebäudeausrüstung aus. Je deutschsprachiger Hochschule darf ein Bewerber vorgeschlagen werden. Wesentliches Kriterium ist die überzeugende Qualität der Abschlussarbeit als Bachelor, Master oder Dipl.-Ing. Einsendeschluss ist der 1. August 2014

Auch in diesem Jahr lobt die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik den Albert-Tichelmann-Preis für Abschlussarbeiten von Studierenden auf dem Gebiet der Technischen Gebäudeausrüstung aus. Je deutschsprachiger Hochschule darf ein Bewerber vorgeschlagen werden. Wesentliches Kriterium ist die überzeugende Qualität der Abschlussarbeit als Bachelor, Master oder Dipl.-Ing. Einsendeschluss ist der 1. August 2014

Allein die Nominierung durch eine Hochschule ist eine Auszeichnung und öffnet die Möglichkeit zur Teilnahme an der Jahrestagung der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik, die am 26. September 2014 in Bamberg stattfindet. Hier stellen die Kandidaten ihre Arbeit in einem 15-minütigen Vortrag der Fachjury vor. Neben der Findung des Preisträgers für 2014, bietet sich für die jungen Ingenieure ein Zugang zu einem neuen Netzwerk außerhalb der Hochschule.

Der Albert-Tichelmann Preis besteht aus:

- Urkunde für den Studierenden
- Urkunde für die Hochschule
- Wanderpokal, der bis zur Preisverleihung 2015 an der Hochschule verbleibt
- Teilnahme des Preisträgers an einer internationalen Konferenz
- Vortrag des Preisträgers im Rahmen der folgenden VDI-GBG-Jahrestagung
- Optional: Der Veröffentlichung der Arbeit als VDI-Fortschrittsbericht

    Der Albert-Tichelmann-Preis wird seit 2003 vergeben, die Erfolge der Preisträger vergangener Jahre belegen, dass der Nachwuchs der TGA-Branche zu außerordentlichen Leistungen fähig ist.

    Alle Informationen, Teilnahmebedingungen zum Albert-Tichelmann-Preis finden Sie hier.

    Einsendeschluss an den Ehrungsausschuss der VDI-GBG ist der 1. August 2014.

    Bild: Nachwuchsförderung in der TGA: Albert-Tichelmann-Preis 2014/Quelle: VDI.

    Verwandte Themen
    LEVS – Low-Emission-Verbrennungssystem
    Heizkessel: Smartes Verbrennungskonzept vermindert Schadstoffemissionen weiter
    Bauingenieurwesen, Hochschule Koblenz
    Wider den Fachkräftemangel: HS Koblenz entwickelt berufsintegrierten Studiengang... weiter
    Brandschutz, Inklusion
    Brandschutz: BAM forscht für mehr Sicherheit für Menschen mit Behinderung weiter
    Heizöl, Bioöl, Brennstoff, Wärmemarkt
    Bioöle aus Abfallstoffen: Neue flüssige Brennstoffe für den Wärmemarkt? weiter
    Fassadenbegrünung
    Fachbeitrag: Wie effektiv reduzieren mehr Grün- und Wasserflächen Hitzestaus in Städten... weiter
    Energiesystem, Energiewende
    Neuer Tagungsband mit Forschungsbeiträgen rund um das Energiesystem der Zukunft erschienen weiter

    Relevante Publikationen für Sie:

    Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

    Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


    Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

    mehr
    Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

    Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


    Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

    mehr
    Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

    Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


    Annina Abdel Fattah

    mehr