Recknagel

Joachim Schneider wird 2013 VDE-Präsident

Dr.-Ing. Joachim Schneider, Mitglied des Vorstands der RWE Deutschland AG, ist auf dem VDE-Kongress in Stuttgart zum neuen VDE-Präsidenten gewählt worden. Zum 1. Januar 2013 tritt er die Nachfolge von Alf Henryk Wulf an. Stellvertretende VDE-Präsidenten sind dann Dr. Bruno Jacobfeuerborn, (Technik, Telekom Deutschland GmbH) und Alf Henryk Wulf.

Dr.-Ing. Joachim Schneider, Mitglied des Vorstands der RWE Deutschland AG, ist auf dem VDE-Kongress in Stuttgart zum neuen VDE-Präsidenten gewählt worden. Zum 1. Januar 2013 tritt er die Nachfolge von Alf Henryk Wulf an. Stellvertretende VDE-Präsidenten sind dann Dr. Bruno Jacobfeuerborn, (Technik, Telekom Deutschland GmbH) und Alf Henryk Wulf.

Neu ins VDE-Präsidium gewählt wurden Gerhard Oswald, Chief Operating Officer (COO) der SAP AG und Mitglied des Vorstands, und Rainer Joswig, Geschäftsführer der TransnetBW GmbH. Die VDE-Präsidiumsmitglieder kommen traditionell aus Hochschule und Industrie. Das VDE-Präsidium deckt die gesamte Bandbreite der Elektro- und Informationstechnik ab: von der IT, Mikroelektronik über die Energietechnik bis hin zu Automation und Life Science. vde.com

Verwandte Themen
Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) ist neues VdZ-Mitglied weiter
Lüftungstechnik
LTM hat die Geschäftsführung erweitert weiter
BIM
BIM im Gebäudebetrieb: Neue Initiative will Standardisierung fördern weiter
CEGA – Congress für Experten der TGA
CEGA 2018: Call for Papers – Reichen Sie bis 15. Januar Ihren Vortragsvorschlag ein weiter
Legionellen,  Verdunstungskühlanlagen
Legionellen verhindern: Neuer Leitfaden zur 42. BImSchV erschienen weiter
BSW-Solar
BSW-Solar: Neuer Geschäftsführer für Internationales weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche