Recknagel
ebm-papst auf der ISH 2015: Gebläsereihe mit Aktiv PFC (Quelle: ebm-papst)

ebm-papst: Neuheiten für Heizung und Lüftung auf der ISH 2015

Der Ventilatorhersteller ebm-papst zeigt auf der ISH in Frankfurt vom 10.03. bis 14.03.15 seine neuesten Entwicklungen im Bereich der Heizungs- und Lüftungstechnik.

Ein Produkthighlight des Herstellers auf der ISH 2015 ist die neue Gebläsereihe mit Aktiv PFC (Power Factor Correction). Die GreenTech EC-Radialgebläse für den Einsatz in Gebläsekonvektoren und Türluftschleiern sollen laut Hersteller hohe Wirkungsgrade erreichen und sehr leise arbeiten. Die Besonderheit: Beim Betrieb mehrerer Ventilatoren in Parallelschaltung glättet der integrierte Aktive PFC die im Betrieb entstehenden, störenden Oberwellen.

Die bestehende RadiPac-Serie von Mitteldruck-Radialventilatoren hat ebm-papst überarbeitet. Die Optimierungen zur Effizienzsteigerung betreffen den Lufteintritt in das Laufrad, die Positionierung des Außenläufermotors im Laufrad und das Schaufelprofil der Laufräder. Die neue Generation der RadiPac wird erstmals auf dem ISH-Messestand (Halle 11, Stand B90) zu sehen sein.

ebm-papst iNR 77 für Gas-Brennwertgeräte: Extrem kompakt

Im Bereich der Gas-Brennwerttechnik stellt ebm-papst energieeffiziente Systemlösungen im Heizleistungsspektrum von 0,5 kW bis 1 MW vor, die die Anforderungen an die ErP-Richtlinie erfüllen. Bei den pneumatischen Verbrennungssystemen hat der Hersteller die Heizleistung durch die neue Systemlösung GAS 137 für den Einsatz in wandhängenden Boilern auf 150 kW erhöht. Und mit dem iNR 77 hat ebm-papst die weltweit kompakteste Gasgebläseeinheit für einen elektronischen Gas-Luft-Verbund weiterentwickelt und eine Modulation von 1:10 über alle Gasarten hinweg realisiert.

EC-Saugzuggebläse für Biomasseheizungen: Bis 250 kW Leistung

Für den Einsatz in Biomasseheizungen präsentiert ebm-papst die Erweiterung seiner bestehenden Baureihe der EC-Saugzuggebläse. Die Gebläse der Baugröße 250 übernehmen beispielsweise in Hackschnitzelheizungen mit bis zu 250 kW den Abtransport der heißen Verbrennungsgase. Diese Heizungen sorgen in großen öffentlichen oder gewerblichen Gebäuden für Warmwasser und Heizwärme. Die EC-Gebläse sollen laut Hersteller bis zu 30 Prozent weniger Energie verbrauchen, und so die Betriebskosten und Umweltbelastung senken. (asc)

Mehr zum Thema Klima- und Lüftungstechnik: Der Recknagel - Basis-Version. Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik 2015/2016, Herausgeber: Hermann Recknagel/ Eberhard Sprenger/ Karl-Josef Albers, 2485 S., ISBN: 9783835671362

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Emissionen, Lüftungstechnik
Neue Richtlinie VDI 4255 Blatt 2 für bessere Luftqualität in Ställen weiter
Kältemittel R-32
Neuer Kältemittelfüllmengen-Rechner: Daikin „R32echner“ weiter
Gebäudetechnischer Brandschutz
Neue Planungshilfe: Viega Brandschutz-Konfigurator für abnahmesichere Schachtbelegung weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Lüftungstechnik
TZWL und DMT bieten neue Lufthygieneprüfungen für Wohnungslüftungsgeräte weiter
Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) ist neues VdZ-Mitglied weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche