Recknagel
Systemair Wärmepumpenmodul DVU-HP
TIME EC und Danvent DV von Systemair: Hier das integegrierte Wärmepumpenmodul DVU-HP. Die Wärmepumpe ist in verschiedenen Größen erhältlich. (Quelle: Systamair)

Lüftungsgeräte von Systemair: Jetzt mit integriertem Wärmepumpenmodul DVU-HP

Die Lüftungsgeräte TIME EC und Danvent DV von Systemair sind jetzt auch mit integriertem Wärmepumenmodul DVU-HP erhältlich.

Systemair bietet Lösungen für die Klimatisierung verschiedenster Gebäudetypen an. Seit kurzem nun auch die Lüftungsgerätereihen TIME EC und Danvent DV mit einer integrierten Wärmepumpe mit der Bezeichnung DVU-HP. Durch den reversiblen Kältekreislauf kann nun ein Kühl- und Heizbetrieb ohne weitere externe Komponenten mit diesen Baureihen realisiert werden.

TIME EC und Danvent DV: Kühlen ohne externe Komponente

Für die Gerätereihe TIME EC ist die Wärmepumpe in allen sechs Größen mit einer Luftleistung von bis zu 11.500 m³/h verfügbar, in der Danvent DV Reihe in neun der insgesamt 14 Größen und kann eine Luftleistung von bis zu 20.000 m³/h erreichen. Das Wärmepumpenmodul DVU-HP ist mit einer bereits vorprogrammierten Regelungseinheit versehen und kompakt mit der Wärmerückgewinnungseinheit kombiniert. Sie ist mit zwei Scroll Kompressoren ausgestattet. Die Leistung ist stufenlos zwischen 5 bis 100% regelbar. Die Wärmepumpe ist bereits werkseitig mit dem Kältemittel R-410A fertig befüllt. Das Zusammenspiel von energiesparenden EC-Motoren, dem hocheffizienten Rotationswärmeübertrager sowie der energieeffizienten Regelung machen die Gerätereihen laut Herstellerangabe besonders energieeffizient. Wie alle Systemair-Lüftungsgeräte sind auch die TIME EC- und Danvent DV-Reihe mit einer umfangreichen Zubehörpalette erhältlich. (gra)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
GebäudeEnergetik, Energy
Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik weiter
Heizungstechnik, Power-to-Heat, Photovoltaik
Modellvorhaben Öl-PV-Heizung: Zwischenbilanz positiv – Weitere Teilnehmer gesucht weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr