Recknagel
Stiebel Eltron, EnEV-Systemberater
EnEV-Systemberater: Weist neben der EnEV-2016-Konformität auch die Energieeffizienzklasse, Endenergie- und Primärenergiebedarf aus. (Quelle: Stiebel Eltron)

Stiebel Eltron-Tool: EnEV-Systemberater Gratis-Tool

Stiebel Eltron bietet den EnEV-Systemberater an, ein kostenloses Tool, das deutlich macht, welche Auswirkungen eine bestimmte Anlagentechnik auf ein definiertes Mustergebäude hat.

Die aktuelle EnEV schreibt vor, dass die primärenergetischen Anforderungen an zu errichtende Gebäude insgesamt ab 01.01.2016 um 25 Prozent verschärft werden. Das bedeutet, dass die Anlagentechnik noch viel stärker als bisher schon in den Fokus rücken wird. Denn mit Maßnahmen an der Gebäudehülle beispielsweise sind die neuen Vorgaben nur schwer zu erreichen und wirtschaftlich nahezu gar nicht darstellbar. Durch die gleichzeitige Absenkung des Primärenergiefaktors von 2,4 auf dann 1,8 ist die Wärmepumpentechnologie hingegen eine geeignete Lösung, um die EnEV-Vorgaben zu erfüllen.

EnEV-Systemberater: Vergleicht Systemlösungen

Beim EnEV-Systemberater von Stiebel Eltron werden neben der EnEV-2016-Konformität auch die Energieeffizienzklasse, Endenergie- und Primärenergiebedarf sowie die jeweiligen Mehr- oder Minderkosten im Vergleich zum ab 2016 nicht mehr zulässigen Referenzgebäude der EnEV ausgewiesen. Auch die Aussage, ob die geplante Lösung die Vorgaben des Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) erfüllt, ist ersichtlich. Darüber hinaus schlägt das Tool entsprechende Anlagenzusammenstellungen vor und vergleicht unterschiedliche Systemlösungen.

Das Stiebel Eltron Tool läuft online als Browser-Version und ist damit völlig unabhängig vom Endgerät – kann also am PC, dem Tablet oder auch dem Smartphone genutzt werden. Das Tool können Sie ksotenfrei unter apps.stiebel-eltron.de/enev/ aufrufen. (fei)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Regenerative Energie, Energiekonzepte für Wohngebäude
Forscher vergleichen nachhaltige Energiekonzepte für Wohngebäude weiter
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr