Recknagel
Flächenheizung, Wieland-Werke AG, cuprotherm
Wieland-Werke AG: Der Hersteller hat seine Produktfamilie rund um die cuprotherm-Flächenheizung um neue Komponenten erweitert. (Quelle: Wieland-Werke AG) (Quelle: Wieland-Werke AG)

Wieland-Werke AG auf der ISH 2015: Flächentemperierung und Wärmeübertragung

Die Wieland-Werke AG zeigt auf der ISH 2015 (Halle 6.0, Stand B40) für eine energieeffiziente Flächentemperierung das cuprotherm-System auf Kupferrohr-Basis. Der Ulmer Hersteller stellt unter anderem die Wandheizungs-Variante cuprothem.plan aus.

Unter der Marke Thermal Solutions zeigt Wieland zudem Lösungen zur Wärmeübertragung für Wärmepumpen, Feststoffkessel sowie Speicher und Gasheizgeräte. Hier geht es um kunden- und anwendungsoptimierte innovative Wärmeübertrager-Geometrien, die eine Differenzierung über Effizienz, Kompaktheit und Langlebigkeit ermöglichen.

Ein weiteres zentrales Messethema des Herstellers auf der ISH ist die hygienische Trinkwasserversorgung mit SANCO- Markenkupferrohren sowie mit Sanitärlegierungen wie CUPHIN und AQCUARIN. SANCO-Rohre sind nun serienmäßig mit verschlossenen Rohrenden erhältlich. Sie vereinen damit die hygienischen Werkstoffstoffvorteile von Kupfer mit einer speziell auf die Trinkwasserhygiene ausgerichteten Verpackung. Bei den Sanitärlegierungen konzentriert sich Wieland auf den bleifreien Premium-Sanitärwerkstoff CUPHIN sowie den neuen Werkstoff AQCUARIN, der sich als Nachfolgelösung für das „entzinkungsbeständige Messing“ (CW602N) eignet.

Für die sichere und direkte Erwärmung von Heizungs- und Trinkwasser bietet der doppelwandige Sicherheitswärmeübertrager WRKS laut Hersteller Sicherheit vor Kontamination von Wasser durch Kältemittel.

Aus dem Bereich Wieland Industrierohre zeigt Wieland das K65-Hochdruck-Rohrsystem. Basierend auf der hochfesten Kupferlegierung K65 eignet sich dieses System für Anwendungen mit Betriebsdrücken bis 120 bar und ist geeignet für den Einsatz als Hochdruck-Leitungssystem für CO2 – als umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Kältemitteln. (fei)

Verwandte Themen
SHK-Handwerk, Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Baden-Württemberg
Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk erwirtschaftet 2016 ein Plus von 3,6 Prozent weiter
Energieeffizienzlabel für Heizungen und Heizungssysteme
Diese Angaben finden Sie auf dem Effizienzlabel für neue Heizungsanlagen weiter
BTGA, REHAU
REHAU ist neues Fördermitglied des BTGA weiter
HLK-Sensoren, Belimo
Neues Sensor-Sortiment von Belimo weiter
ZVKKW-Präsidium, Dr. Meinolf Gringel, Claus-Dieter Penno, Heribert Baumeister
Claus-Dieter Penno ist neuer ZVKKW-Präsident weiter
Gebäudemanagement, Honeywell, Outcome Based Service
Neues intelligentes Serviceangebot für Wartung und Betrieb von vernetzten Gebäuden weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr