Recknagel

EasySolar: Komplettlösung für Solarstrom

Das Unternehmen Victron Energy stellt EasySolar vor, eine integrierte, intelligente Komplettlösung zur Stromversorgung. EasySolar vereint einen BluesSolar-Lade-Regler (MPPT), einen Wechselrichter/ein Ladegerät und Gleichstromverteilung in einem Gehäuse. Bei einem 24-V-Modell lässt sich laut Hersteller eine Solarleistung von bis zu 1400 Watt nutzen und mit 1600 VA kontinuierlicher Wechselrichterleistung Lastspitzen von bis zu 3000 Watt bewältigen.

Das Unternehmen Victron Energy stellt EasySolar vor, eine integrierte, intelligente Komplettlösung zur Stromversorgung. EasySolar vereint einen BluesSolar-Lade-Regler (MPPT), einen Wechselrichter/ein Ladegerät und Gleichstromverteilung in einem Gehäuse. Bei einem 24-V-Modell lässt sich laut Hersteller eine Solarleistung von bis zu 1400 Watt nutzen und mit 1600 VA kontinuierlicher Wechselrichterleistung Lastspitzen von bis zu 3000 Watt bewältigen.

Eigenschaften des EasySolar:

Solar-Laderegler mit dem BlueSolar MPPT 75/50

Bis zu drei Solar-Paneel-Stränge lassen sich mit drei Sets von PV-Steckern anschließen. Mit dem MPPT-Lade-Regler wird die Spannung für die Verbraucher und die Batterien geregelt. Dies garantiert eine effiziente Stromverteilung.

Wechselrichter/Ladegerät liefert 1600 VA Wechselrichterleistung

Der MPPT-Lade-Regler und das Wechselrichter-/Ladegerät nutzen dieselben Gleichstrombatteriekabel, daher ist keine zusätzliche Verkabelung notwendig. Die Batterien lassen sich mit Solarstrom und/oder mit Wechselstrom aus dem Stromnetz oder von einem Aggregat laden. Das Wechselrichter/Ladegerät kann 1600 VA kontinuierliche Wechselrichterleistung zur Verfügung stellen.

Wechselstromverteilung

Die Wechselstromverteilung besteht aus einem Fehlerstromschutzschalter und vier Wechselstromausgängen, die durch Sicherungen abgesichert werden. Ein Ausgang wird durch den Wechselstromeingang gesteuert und schaltet sich nur dann ein, wenn Wechselstrom zur Verfügung steht. Es wird kein zusätzlicher Sicherungskasten benötigt.


Die PowerAssist-Technologie verhindert eine Überlastung der Netz- oder Generatorstromversorgung, indem immer, wenn erforderlich, zusätzlich Wechselrichterstrom hinzugeführt wird.

EasySolar 24 V ist jetzt erhältlich. EasySolar 12 V ist ab Juni 2014 erhältlich.

Bild: Die Frontansicht des EasySolar MPPT 75-50/Quelle: Victron Energy.

Verwandte Themen
Energieberater
Neue VDI 3922 Blatt 2 zur Feststellung der Kompetenz von Energieberatern weiter
BIM
MagiCloud: Online-BIM-Bibliothek mit neuer erweiterter Produktsuche weiter
Energieversorgung, Regionale Virtuelle Kraftwerke
Zum Abschluss des Projektes „Regionales Virtuelles Kraftwerk – Feldtestphase“ weiter
Energieeffizienz von Gebäuden
Energetische Bewertung von Gebäuden: Nationale Ergänzungen zur DIN EN 12831 sind in Arbeit weiter
Aktueller Stand: Forschungsprojekt „Thermisch/Elektrisches Anlagen-EKG von Gebäuden und... weiter
CEGA – Congress für Experten der TGA
CEGA 2018: Call for Papers – Reichen Sie bis 15. Januar Ihren Vortragsvorschlag ein weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche