Recknagel
Kermi x-change compact cool, Wärmepumpen
Kermi x-change compact cool: Neue Wärmepumpe sowohl für die energieeffiziente Wärmeerzeugung als auch für den aktiven Kühlbetrieb im Sommer. (Quelle: Kermi GmbH)

Kermi: Neue Wärmepumpe x-change compact cool

Innerhalb seines „Kermi Wärmesystems x-optimiert" erweitert Kermi sein Angebot an Wärmepumpen. Eine Neuheit ist die x-change compact cool.

Die neuen x-change compact cool Luft/Wasser-Wärmepumpen für die Außenaufstellung sind sowohl für die energieeffiziente Wärmeerzeugung als auch für den aktiven Kühlbetrieb im Sommer nutzbar. Sie stehen in fünf praxisgerechten Leistungsklassen zur Verfügung. Der Heizleistung von 6 / 8 / 11 / 14 / 17 kW steht jeweils eine Kühlleistung von 6 / 8 / 10 / 13 / 16 kW gegenüber.

Alle Varianten sind im Heizbetrieb ausgelegt für einen Betriebstemperaturbereich von -20° bis 35°C mit einer maximalen Vorlauftemperatur von 60° C und überzeugen mit einem hohen COP-Wert von >3,7 bei A2/W35. Im Kühlbetrieb liegt der Einsatzbereich zwischen 15° und 45°C mit einem ERR >2,5 bei A35/W7 (nach EN 14511:2013). Die Konstruktion mit Scroll-Verdichter und Axialventilator mit EC-Motor und Nachtabsenkmodus sowie schwingungsentkoppeltem Verdichter sorgt laut Hersteller für ein niedriges Geräuschniveau mit einem Schallldruckpegel von 41,5 dB(A) bei 3 m Entfernung.

Die Wärmepumpen sind mit einem elektronischen Expansionsventil ausgestattet, die effiziente Abtauung erfolgt durch Kreislaufumkehr. (fei)

Mehr zum Thema Wärmepumpe: Praxis Wärmepumpe. Technik, Planung, Installation, Stefan Sobotta, 340 S., ISBN: 9783410233626

Verwandte Themen
Heizölverbraucheranlagen
Neue Regeln für Heizölverbraucheranlagen: Das müssen Fachbetriebe wissen weiter
Chiller- und Wärmepumpen-Technologie, Bosch, MTA
Bosch will italienischen Klimasysteme-Hersteller MTA Spa. übernehmen weiter
Belimo Energy Valve, Luftaufbereitungsanlagen
Energieüberwachung und -regelung mit dem Belimo Energy Valve im Krankenhaus weiter
Planungshilfen, varmeco, Heizanlagen, Warmwasseranlagen
varmeco bietet neue Planungshilfen für Heiz- und Warmwasseranlagen weiter
Solarthermieanlage
Neuer Online-Leitfaden: Schritt für Schritt zur Solarthermie weiter
GBIS integral, 3D-Trinkwassernetz-Planung, Revit, DIN 1988-300
BIM: 3D-Planen von Trinkwassernetzen nach DIN 1988-300 weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr