Recknagel
Lüftung, Heizung, Integralsystem THZ 504, Tecalor
Lüften und Heizen in Kombination: Das Integralsystem THZ 504 von Tecalor. (Quelle: Tecalor)

Tecalor Integralsystem THZ 504: Lüften, Heizen und Kühlen in Kombination

Energetische Unabhängigkeit mit System bietet das Integralsystem THZ 504 des Wärmepumpen- und Lüftungstechnikherstellers Tecalor. Das Gerät vereint die vier Funktionen Heizen, Warmwasser bereiten, Lüften und Kühlen. Geeignet ist es für Neubauten mit einer Wohnfläche von bis zu 250 Quadratmetern.

Entscheidendes Plus für mehr Effizienz ist die Invertertechnik. Mit einer flexiblen Leistungsregulierung produziert die Wärmepumpe exakt die Wärmemenge, die aktuell benötigt wird. Auch bei tiefen Außentemperaturen erreicht das THZ 504 laut Hersteller noch hohe Leistungswerte. Die Hocheffizienz-Heizungsumwälzpumpe sowie die Isolierung des Warmwasserspeichers reduzieren zusätzlich den Energieverbrauch. Einen leisen Betrieb soll die stabile, schalloptimierte Gehäusekonstruktion sicherstellen.

Effizienzsteigerung: Kombination des THZ 504 mit einer Photovoltaikanlage

Für noch mehr Effizienz sorgt die Kombination des THZ 504 mit einer Photovoltaikanlage. Entscheidend für den wirtschaftlichen Einsatz ist die vorausschauende Abstimmung des Bedarfs der Verbraucher im Haushalt. Optimal funktioniert die Kommunikation zwischen Wärmepumpe und PV-Anlage mittels Internet-Service-Gateway plus (ISG plus) in Kombination mit der Energy Management Interface (EMI)-Softwareerweiterung. Je nach Nutzung kann der Eigenverbrauch an selbst erzeugtem Strom bei bis zu 65 Prozent liegen.

Ebenso erfüllt das THZ 504 zusammen mit dem ISG plus den „SG Ready“-Standard und ist so vorbereitet auf variierende Stromtarife. Über eine zusätzliche Softwareerweiterung, die KNX-IP-Schnittstelle, kann das Kompaktgerät in eine Gebäudeautomation im Smart-Home-Standard KNX integriert werden. Alternativ ist auch eine Anbindung an ein Modbus-System möglich. (fei)

Verwandte Themen
Energieberater, Energiebedarfswerte, Wärmepumpe
Berechnung von Energiebedarfswerten: Neuer Praxis-Leitfaden für Energieberater weiter
Bauvertragsrecht
Neues Bauvertragsrecht: Aktuelle Vorlagen für Architekten- und Bauverträge weiter
Emissionen, CO2-Steuer
70 Prozent der Deutschen sagen Ja zur CO2-Steuer weiter
Deutscher Kältepreis 2018, Kältetechnik
Deutscher Kältepreis 2018: Jetzt bewerben! weiter
Lüftung und Luftqualität, Energieeffizienz
EU-Parlament stärkt Lüftung und Luftqualität im Gebäude weiter
Legionellen 42. Bundes-Immissionsschutzgesetz (42. BImSchV.)
Bundes-Immissionsschutzgesetz: Neue Legionellen-Verordnung gilt auch für... weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr