Recknagel
Digitale Monteurhilfe testo 550
Digitale Monteurhilfe testo 550: Per App lässt sich das Gerät mit Tablet und Smartphone verbinden und erleichtert damit die Bedienung und die Messergebnis-Dokumentation. (Quelle: testo)

testo 550: Digitale Monteurhilfe mit App

Das Gerät testo 550 ist für 60 Kältemittel einsetzbar, berechnet automatisch Überhitzung/Unterkühlung und lässt sich jetzt auch mit einer praktischen Smartphone- und Tablet-App verbinden.

Die 2-Wege-Monteurhilfe testo 550 eignet sich für den Einsatz an Kälteanlagen und Wärmepumpen und bietet folgende Funktionen:

  • Messung von Hoch- und Niederdruck mit zwei temperaturkompensierten Drucksensoren
  • automatische Ermittlung der Verdampfungs- und Verflüssigungstemperatur
  • zwei Temperatureingänge für anschließbare Temperaturfühler für die gleichzeitige Berechnung der Überhitzung und Unterkühlung
  • zwei Zangen-Temperaturfühler ermöglichen eine sichere Messung der Oberflächentemperatur
  • kein Tauschen von Kältemittelschläuchen
  • 60 Kältemittel sind im Gerät hinterlegt
  • Kältemittel-Update mit App möglich
  • Anzeige der Temperaturdifferenz
  • temperaturkompensierte Dichteprüfung

Passende App zum Gerät: Monteurhilfe mit Tablet verbinden

Zusätzlich lässt sich eine kostenlose App zu testo 550 auf dem Smartphone/Tablet installieren, die folgende Erweiterungsmöglichkeiten bietet:

  • Fernüberwachung der Messung: die Messung kann vom Smartphone/Tablet aus nachvollziehen werden
  • Messdaten-Anzeige im Smartphone/Tablet in Zahlenwerten und als grafische Verlaufsanzeige
  • Dokumentations-Funktionen: Speicherung von Messergebnissen (als pdf oder csv) und Versand
  • Kältemittel-Update

Die App ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar. Wenn die App installiert ist, kann über Bluetooth eine Verbindung zwischen Monteurhilfe und Smartphone/Tablet hergestellt werden.

Digitale Monteurhilfe testo 550: Stabil und praxistauglich

Der 2-Wege-Ventilblock aus Metall mit 3 Anschlüssen und 3 Schlauchhaltern ist nicht nur für raue Arbeitsumgebungen geschaffen, sondern auch einfach in der Handhabung. Das stabile Gehäuse schützt die digitale Monteurhilfe testo 550 gegen Stöße (Schutzart IP42). Während des Messens sichert die Aufhängevorrichtung das Gerät. Das große, beleuchtete Display ermöglicht einfaches Ablesen. (gra)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
GebäudeEnergetik, Energy
Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik weiter
Heizungstechnik, Power-to-Heat, Photovoltaik
Modellvorhaben Öl-PV-Heizung: Zwischenbilanz positiv – Weitere Teilnehmer gesucht weiter
Energielabel, Heizungsanlagen
Energielabel für Heizungsanlagen: Große Markteffekte blieben aus weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr