Recknagel
VDI 4640 Blatt 2: Alle Aspekte bei der Installation erdgekoppelter Wärmepumpen. (Quelle: Bundesverband Wärmepumpen)

VDI 4640 Blatt 2 zu Wärmepumpen: Richtlinie des Monats Mai

Die neue Richtlinie VDI 4640 Blatt 2 beschreibt die Auslegung und Installation von Wärmepumpenanlagen, die den Untergrund als Wärmequelle nutzen.

In der Richtlinie werden Auslegung und Installation folgender Anwendungsfälle betrachtet:

  • Wärmepumpenanlagen (WP-Anlagen) mit Nutzung des Grundwassers durch Brunnenanlagen
  • WP-Anlagen mit Nutzung des Untergrunds durch Erdwärmekollektoren
  • Erdwärmesonden
  • Anlagen mit Direktverdampfung.

Weitere Wärmequellenanlagen wie Energiepfähle, erdberührte Betonbauteile oder Tunnelbauwerke als Wärmeübertrager, kompakte Erdwärmekollektoren und Speichersonden werden ebenfalls in der Richtlinie behandelt.

VDI 4640 Blatt 2: Für erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen

Die in der Richtlinie beschriebene Systembetrachtung der kompletten Anlage (Anschluss, Wärmepumpe-Verteiler, Armaturen und Pumpen, Heizsysteme, Pufferspeicher, Steuerung und Trinkwassererwärmung) behandelt Aspekte, die bei der Dimensionierung und Installation des Gesamtsystems beachtet werden müssen. Ebenfalls eingegangen wird auf Verhalten in Störfällen und den Rückbau erdgekoppelter Wärmepumpenanlagen.

VDI 4640 Blatt 2 wendet sich an planende und ausführende Unternehmen, an Komponenten-Hersteller (z. B. für Wärmepumpen, Erdwärmekollektoren oder -sonden, Verpressmaterialien usw.), an Genehmigungsbehörden, an Energieberater und an Fachausbilder.

Herausgeber der Richtlinie VDI 4640 Blatt 2 „Thermische Nutzung des Untergrunds; Erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen“ ist die VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (GEU). Die Richtlinie ist ab Mai zum Preis von EUR 132,80 beim Beuth Verlag in Berlin (Tel. +49 30 2601-2260) erhältlich. Onlinebestellungen sind möglich unter www.vdi.de/4640 oder www.beuth.de. (gra)

Verwandte Themen
Regenerative Energie, Energiekonzepte für Wohngebäude
Forscher vergleichen nachhaltige Energiekonzepte für Wohngebäude weiter
BIM
Darum kommt BIM in Deutschland nicht voran weiter
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr