Recknagel
Lake Constance 5D Konferenz, Modellbasierte 5D Prozessintegration
Lake Constance 5D Konferenz: Im Mittelpunkt steht die modellbasierte 5D Prozessintegration. (Quelle: HTWG Konstanz)

Lake Constance 5D Konferenz: Modellbasierte 5D Prozessintegration

“From Strategy to Implementation – bringing 5D to the heart of construction“ lautet der Titel der dritten internationalen Lake Constance 5D Conference. Sie findet am 04. und 05.05.2015 in Konstanz am Bodensee statt.

Mit dem Ziel, Entwicklung und Innovation der internationalen Bauindustrie aktiv voranzutreiben, steht die modellbasierte 5D Prozessintegration im Mittelpunkt der von der Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) organisierten Veranstaltung. Vertreter führender internationaler Unternehmen präsentieren ihre Lösungen und Erfahrungen. Die Konferenz wird unterstützt von der 5D Initiative, einem Konsortium aus fünf europäischen Bauunternehmen, die im Bereich der digitalen 5D Bauprozesse aktiv sind.  

Die Technologie der prozessorientierten 5D-Simulationen schafft neue innovative Rahmenbedingungen und Möglichkeiten für das Bauwesen. Im Rahmen der 5D-Simulation werden gängige Verfahren des Building Information Modeling (BIM) um zentrale Informationen zum Bauablauf und den zu den Baukosten ergänzt. Ziel ist die Schaffung einer durchgehenden digitalen Wertschöpfungskette - vom ersten Entwurf über Planung, Fertigung und Bau bis hin zu Betrieb und Instandhaltung von Bauwerken. So können Projekte schneller, effizienter und kostengünstiger umgesetzt werden. Die jüngsten Entwicklungen in Politik und Industrie haben das Bewusstsein für die Einführung entsprechender Technologien und Prozesse verstärkt. Nun soll die 5D Prozessintegration fest in der Baubranche verankert werden.

Zielgruppen: Bauherren, Planer und Bauunternehmen

Führende internationale Bauunternehmen sowie Experten aus Verbänden und Wissenschaft stellen im Rahmen der 5D Konferenz ihre Strategien im Umgang mit 5D Prozessen vor – von der praktischen Einführung über die Koordination der Gewerke, Ausführung und Betrieb auf der Baustelle bis hin zu rechtlichen Gesichtspunkten und Facility Management. Die Keynote Speaker der Veranstaltung sind Paul Morrell, ehemaliger Chief Construction Adviser der britischen Regierung und Professor Jörg W. Fischer, Professor für Produktionsmanagement und Virtuelle Fabrik an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.  

Um den Teilnehmern bestmögliche Einblicke gemäß ihrer individuellen Hintergründe und Herausforderungen zu bieten, konzentrieren sich Vorträge und Workshops auf drei Zielgruppen: Bauherren, Planer und Bauunternehmen. Parallel zur Konferenz bietet das erste 5D Conference Executive Leadership Forum Entscheidungsträgern aus internationalen Firmen der Baubranche sowie Vertretern aus Politik und Verbänden ein Forum zur Formulierung konkreter Strategien für die Einführung von 5D Prozessen. Sponsoren der Veranstaltung sind Autodesk, Bentley, PERI GmbH, RIB Software AG, Siemens PLM Software und Trimble Ltd.

Die Konferenz findet im Konzil in Konstanz statt. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Interessierte unter www.htwg-konstanz.de/5d (fei)

Verwandte Themen
Deutscher Kältepreis 2018, Kältetechnik
Deutscher Kältepreis 2018: Jetzt bewerben! weiter
Lüftung und Luftqualität, Energieeffizienz
EU-Parlament stärkt Lüftung und Luftqualität im Gebäude weiter
Energetische Gebäudesanierung
"Stillstand bei energetischer Gebäudesanierung überwinden" (Update) weiter
Legionellen 42. Bundes-Immissionsschutzgesetz (42. BImSchV.)
Bundes-Immissionsschutzgesetz: Neue Legionellen-Verordnung gilt auch für... weiter
Energieversorgung, Sektorenkopplung
Energie im Wandel – CO2-Neutralität durch Sektorenkopplung weiter
Energieverbrauch, Energieausweis
BGH-Urteil: Makler müssen über Energieverbrauch aufklären weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr