Recknagel
  • 30.03. - 31.03.2017
  • Seminare & Fortbildungen

Grundlagen der Lüftungstechnik für Nichtwohngebäude (Villingen)

Dieses Einstiegsseminar vermittelt grundlegendes Basiswissen zur Lüftungstechnik für Nichtwohnge-bäude. Anhand konkreter Fallbeispiele werden theoretische Inhalte anschaulich dargestellt und praxisnah aufbereitet.

Im Vordergrund steht die Ermittlung des richtigen Volumenstroms zur Dimensionierung einer Lüftungs- anlage. Darüber hinaus werden die Anforderungen und die Auslegungsmethoden für die erforderlichen Bauelemente wie Luftdurchlässe, Luftkanäle, Ventilatoren, Filter und Wärmeübertrager aufgezeigt.


Inhalt in Stichworten:

  • Wozu dient die Lüftungstechnik?
  • Physikalische Grundlagen der Lüftungstechnik
  • Wichtige Normen und Richtlinien der Lüftungs-technik (u.a. neue Lüftungsmatrix DIN EN 16798)
  • Bestandteile einer Lüftungsanlage – Aufbau und Komponenten eines Lüftungssystems
  • Berücksichtigung der Akustik
  • Volumenstrombestimmung, Kanalnetz- berechnung
  • Auslegung der wichtigsten Bestandteile einer Lüftungsanlage (Ventilator, Kanalnetz, Filter, Wärmerückgewinnung, Heizregister, Steuer- und Regelungstechnik etc.)
  • Anforderungen der neuen Ökodesign-Richtlinie

Praxisübung:

  • Auslegung und Planung einer Lüftungsanlage für ein Bürogeschoss inkl. Angebotserstellung und Massenauszug.

Teilnehmerkreis:

Alle Personen, die im Bereich der Planung, Ausfüh-rung und Bauüberwachung von Lüftungsanlagen für Nichtwohngebäude tätig sind, sich in das Fachgebiet der Lüftungstechnik einarbeiten oder ihre Grundla-gen und Kenntnisse auffrischen möchten.


Alle Informationen zum Ablauf, Leistungen und Anmeldungen in der Veranstaltungsbroschüre

Veranstaltungsort

Helios LCC
Lüftungs-Competence-Center
Lupfenstrasse 74
78056 Villingen-Schwenningen

Veranstalter

Helios LCC


ICS herunterladen
zurück zur Kalender Übersicht