Das Nachrichtenportal für TGA,-HLK- und Sanitär-Experten
Logo Handwerk Connected

Handwerk Connected – das digitale Kooperationsnetzwerk für Inhaber von Handwerksbetrieben – ist erstmals auch auf der SHK Essen vertreten. In der Start-Up Area / Halle 1 bietet das Unternehmen seinen Besucherinnen und Besuchern ein attraktives Aktionsangebot zum Einstieg. 

Unter www.handwerkconnected.de können Inhaber von aktuell SHK-, Elektro-, Dachdecker- und Fliesenleger-Fachhandwerksbetrieben sowohl innerhalb ihres Gewerkes als auch gewerkeübergreifend Kooperationspartner suchen. Das Start-up ermöglicht so eine zielgerichtete Kooperation insbesondere unter dem Aspekt der durchgängigen Mitarbeiterauslastung und des fachspezifischen Einsatzes von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Darüber hinaus bietet die Plattform erstmals einen ausschließlich für Inhaber zugänglichen Bereich für den fachlichen Austausch, Fragen und Diskussionen.

Die bereits zahlreichen Nutzer des digitalen Kooperations-Netzwerkes kennen drei typische Einsatzbereiche:

  • Bei der gewerkeübergreifenden Kooperation benötigt z. B. ein SHK-Betrieb für einen Auftrag einen Elektriker oder ein anderes Fremdgewerk. Er sucht dafür bei Handwerk Connected im gewünschten Postleitzahlgebiet einen Partner und erhält sofort eine Übersicht der Betriebe, die den Anforderungen entsprechen.
  • Zweite Möglichkeit ist die Kooperation innerhalb des gleichen Gewerkes. Hier hat ein SHK-Unternehmen beispielsweise durch Verzögerungen an einer Baustelle hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter nicht im Einsatz, die alternativ nur bei einfachen Aufgaben oder gar nicht eingesetzt werden könnten. Diese kann er nun projektweise im Netzwerk anbieten.
  • Im dritten Fall sucht der Fachhandwerker einen Ersatz für einen spezialisierten Mitarbeiter, der z. B. erkrankt ist, dessen Kenntnisse aber dringend bei einem Auftrag benötigt werden. Ein ähnlicher Fall: Ein wichtiger Stammkunde wünscht die Installation eines Fabrikates, zu dem im eigenen Betrieb kein ausgebildetes Personal zur Verfügung steht.

Ein weiterer Einsatzbereich ist bereits auf die Anregung der Mitgliedsbetriebe hin entstanden. Hier kann ein Betrieb ein Großprojekt anlegen und somit auch eine größere Anzahl benötigter Mitarbeiter gewerkeübergreifend suchen. Die anderen Mitglieder können auf diese Projekte zugreifen.

Handwerk Connected bietet eine eingeschränkte kostenfreie Version und zwei weitere Mitgliedschaften, je nach Mitarbeiteranzahl für 69 EURO und 99 Euro / Monat. Hier kann mit dem Aktionsangebot während der SHK gespart werden. Hinter dem Start-up Handwerk Connected stehen branchenerfahrene Spezialisten, u. a. aus der SHK- und Elektrobranche sowie der Personalberatung und -vermittlung.

Quelle: Handwerk Connected

0
0
0
s2smodern