Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Bauleitplanung

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Bauleitplanung
Gesetzlich geregeltes Verfahren zur Planung der baulichen und sonstigen Nutzung von Grundstücken zur Ordnung der städtischen Entwicklung in Stadt und Land um die städtebauliche Entwicklung vorausschauend zu ordnen. Eine Bürgerbeteiligung an der Bauleitplanung ist gesetzlich vorgesehen. Der vorbereitende Bauleitplan ist der Flächennutzungsplan der für das gesamte Gemeindegebiet aufgestellt wird und der verbindliche Bauleitplan d.h. Bebauungsplan der Art und Mass der baulichen Nutzung für einen Teilbereich der Gemeinde rechtsverbindlich regelt.
Zugriffe - 586