Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Behörde, regionale

Sämtliche Behörden der Verwaltungseinheiten, die unter im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1059/2003 des Europäischen Parlaments und des Rates falle

Zugriffe - 421
Sachgebiet - Planen
Beipass
Nebenschluss Umgehungskanal.
Zugriffe - 764
Beizen
Beseitigen der Oxidschicht auf Metallen auf chemischem Wege. In der Holzindustrie Behandeln von Holz um die Maserung sichtbarer zu machen.
Zugriffe - 505
Bejutung
Umwicklung von meist im Erdreich verlegten Rohrleitungen mit Korrosionsschutzbinden.
Zugriffe - 501
Bekleidung
Baustoffschicht ohne Luftschicht auf einem Bauteil Verkleidung.
Zugriffe - 446
Belag
Oberste Schicht auf Fussböden Wänden Strassen usw.
Zugriffe - 433
Belästigung

Sie ist die unerwünschte Beeinflussung menschlichen Erlebens und Verhaltens. Sie tritt z.B. auf bei Störungen der Kommunikation der Arbeit der Erholung und des Schlafes und führt zu Minderungen des körperlichen und seelischen Wohlbefindens.

Grad der Lärmbelästigung in der Umgebung, der mithilfe von Feldstudien festgestellt wird.

Zugriffe - 451
Sachgebiet - Schallschutz
Belastung
Die auf eine bauliche Anlage auf ein Bauteil oder eine Baugruppe ausgeübte Kraft bzw. die für ein Rohrleitungssystem ermittelte erforderliche Durchflussleistung.
Zugriffe - 457
Belastungsanzeiger
Messgerät für Wasserzähler mit einem Schleppzeiger mit dem die Belastung des Wasserzählers bestimmt werden kann.
Zugriffe - 473
Belastungsfaktor
Verhältnis der Benutzungsdauer der Höchstlast in einer Zeitspanne zu ihrer Dauer.
Zugriffe - 485
Belastungsgrenze
Die für eine Anlage zulässige maximale Belastung.
Zugriffe - 430
Belastungsknoten
Bei der Rohrnetzberechnung festgelegter Punkt in einem Rechennetz an dem sich der Durchfluss sprunghaft ändert. Im Belastungsknoten werden bei der Netzfestlegung die Leitungen der nächsten Umgebung miteinander verknüpft.
Zugriffe - 474
Belastungsschreiber
Einrichtung die an einem Zähler angebracht wird um den Durchfluss zeitlich festzuhalten.
Zugriffe - 469
Belastungsspitze

Die für eine Anlage errechnete bzw. gemessene grösste Belastung.

Zugriffe - 634
Sachgebiet - Planen
Belastungswert

Der durch die Rohrleitung fliessende maximale stündliche Volumenstrom unter Berücksichtigung der gleichzeitig benutzten Geräte Apparate und ähnliche Verbraucher.

Faktor, der durch den Mindestentnahmearmaturen-Durchfluss, die Benutzungsdauer und die Häufigkeit der Benutzung berücksichtigt.

Zugriffe - 1176
Sachgebiet - Planen, Sanitärtechnik