Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Außenlufttemperatur

Temperatur außerhalb des Gebäudes, die mithilfe von Thermometern in einer speziellen Messeinrichtung und unter festgelegten Bedingungen gemessen wird.

Zugriffe - 413
Sachgebiet - Planen
Außenluftvolumenstrom

Luftvolumenstrom, der von außen in eine Anlage, oder ohne Luftbehandlung direkt in einen Raum einströmt.

Zugriffe - 2132
Sachgebiet - Planen
Außentemperatur

<energetische Bewertung> Temperatur, die aufgrund meteorologischer Messungen und Auswertungen verwendet wird.

Zugriffe - 424
Sachgebiet - Planen
Außerbetriebnahme

Beabsichtigte unbefristete Unterbrechung der Funktionsfähigkeit eines Bauteils oder einer Anlage.

Zugriffe - 1513
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Außerbetriebnehmen

Aufheben der Bereitstellung zur Nutzung, beabsichtigte Funktionsabschaltung oder eine vorübergehende Betriebseinstellung während des Betriebs (z. B. bei Mängeln).

Zugriffe - 549
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Außerbetriebsetzung

Beabsichtigte, befristete Unterbrechung der Funktionsfähigkeit einer Anlage bzw. eines Bauteils während der Nutzung.

Zugriffe - 352
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Äußere Betriebsbedingungen

Atmosphärische, meteorologische und sonstige Umgebungsbedingungen, unter denen eine technische Anlage betrieben wird.

Zugriffe - 374
Sachgebiet - Planen
Ausfall

Beendigung der Fähigkeit einer Betrachtungseinheit, eine geforderte Funktion zu erfüllen.

Zugriffe - 340
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Ausfall mit gemeinsamer Ursache

Ausfälle verschiedener Einheiten als Folge derselben unmittelbaren Ursache, wobei die einzelnen Ausfälle nicht voneinander abhängen.

Zugriffe - 367
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Ausfallabstand

Zeit zwischen Ausfällen. Dauer zwischen zwei aufeinanderfolgenden Ausfällen einer Einheit.

Zugriffe - 297
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Ausfallanalyse

Logische, systematische Untersuchung einer ausgefallenen Einheit zur Ermittlung und Analyse der Ausfallursache, des Ausfallmechanismus und der Auswirkungen des Ausfalls.

Zugriffe - 624
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Ausfällen
Abscheiden eines Stoffes aus einer Lösung oder Mischung als unlöslicher Niederschlag.
Zugriffe - 414
Ausfallmechanismus

Vorgang physikalischer, chemischer oder anderer Art, der zu einem Ausfall führt oder geführt hat.

Zugriffe - 598
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Ausfallrate

Anzahl der Ausfälle einer Einheit während eines gegebenen Zeitintervalls dividiert durch dieses Zeitintervall.

Zugriffe - 504
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten
Ausfallursache

Grund, der zu einem Ausfall führt.

Zugriffe - 357
Sachgebiet - Betreiben/Instandhalten