Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Aussenbereich
Nach dem Bundesbaugesetz derjenige Teil eines Gemeindegebietes der ausserhalb des Geltungsbereichs von Bebauungsplänen oder ausserhalb des im Zusammenhang bebauten Ortsteils gelegene Teil des Gemeindegebietes. – Bezeichnung für einen ausserhalb der Wohnräume eines Hauses nutzbaren Wohnbereich: Balkon Garten Terrasse usw.
Zugriffe - 429
Aussengewinde
Gewinde das auf ein Rohr Formstück oder eine Armatur am Aussendurchmesser aufgeschnitten ist.
Zugriffe - 439
Aussenhautsicherung
Alle Schwachstellen in der Aussenhaut eines Gebäudes (Fenster Türen usw.) müssen gesichert werden (Magnetkontakte Glasbruchmelder usw.). Bei eingeschalteter Anlage können sich die Bewohner in den Räumen bewegen ohne Alarm auszulösen.
Zugriffe - 453
Aussenkegel
Teil der Flamme in dem die Verbrennung mit Sekundärluft erfolgt und der vollständige Ausbrand abläuft.
Zugriffe - 441
Aussenkorrosion
Korrosion an der äusseren dem Erdreich zugekehrten Oberfläche von Objekten.
Zugriffe - 424
Aussenliegender Treppenraum
Treppenraum bei dem mindestens die Tiefe des Treppenpodestes an der Aussenwand gelegen ist.
Zugriffe - 870
Aussenluft
Gesamte aus dem Freien angesaugte Luft.
Zugriffe - 455
Aussenluft-Temperatur
Lufttemperatur ausserhalb des Gebäudes.
Zugriffe - 438
Aussenluftmenge
Zur Gewährleistung einer genügenden Luftqualität erforderlicher Zuluftstrom von Aussenluft oder behandelter Luft in ein Gebäude/Raum.
Zugriffe - 454
Aussenluftöffnung
Strömungstechnisch und baulich zweckmässiger Abschluss der Aussenluftansaugstelle einer Luftleitung.
Zugriffe - 649
Aussenluftstrom
Aussenluftmenge die je Zeiteinheit in einen Raum eintritt in m3/h oder als raumbezogener Luftstrom: Luftwechsel.
Zugriffe - 459
Aussenluftsystem
Lüftungssystem bei dem Aussenluft in einem Raum mittels Druck zugeführt und dadurch ein Überdruck erzeugt wird.
Zugriffe - 470
Aussenrollo
Vorrichtung mit der eine Öffnung durch ein aufrollbares Textilgewebe oder durch eine aufrollbare Kunststoffolie gegen Lichteinfall geschützt werden kann. Gewebe oder Folie sind an der Aussenseite und parallel zur Wandfläche angeordnet in der sich die Öffnung befindet.
Zugriffe - 445
Aussentemperatur
Wert der Lufttemperatur ausserhalb des Gebäudes.
Zugriffe - 445
Aussenwand
Gebäudebauteil das Räume gegen Aussenluft oder Erdreich abgrenzt.
Zugriffe - 432