Das Nachrichtenportal für TGA-, HLK- und Sanitär-Experten

Das TGA-Lexikon

Mit mehr 6.000 Fachbegriffen stellt das TGA-Lexikon auf Recknagel Online eines der umfassendsten Nachschlagewerk für diejenigen dar, die in der Technischen Gebäudeausrüstung zu Hause sind oder sich dafür interessieren. Dank Suchfunktion, alphabetischer Ordnung und Link-Hilfstelle in den Begriffserklärungen ist das Suchen und Finden kinderleicht.

Zuerst im Jahre 2001 von Klaus W. Usemann im Oldenbourg Industrieverlag München herausgegeben, entwickelt sich das TGA-Lexikon stetig weiter und gibt Herstellern, Zulieferern, Beratenden Ingenieuren, Lehrenden  und Forschenden eine praktische Hilfestellung.

Nach einem Begriff suchen
Begriff Definition
Balgengaszähler
Volumenmessgerät für Gas bei dem die Volumenmessung durch periodisches Füllen und Entleeren einer oder mehrerer Messkammern mit verformbaren Trennwänden (Balgen) erfolgt.
Zugriffe - 831
Balgenkompensator
Balg der zur Aufnahme der Längenänderungen bei Rohrleitungen dient.
Zugriffe - 633
Balgzarge
Klemme zur Befestigung des Balgenkompensators.
Zugriffe - 613
Balken
Tragendes horizontales Bauelement aus Holz oder Stein.
Zugriffe - 661
Balkendecke
Deckenkonstruktion mit Holz- oder Stahlbetonbalken oder Stahlträgern als tragende Teile.
Zugriffe - 529
Balkendiagramm

Darstellung eines Ablaufs durch einen Zeitstreifen.

Zugriffe - 534
Sachgebiet - Planen
Balkon
Nicht überdachter und nur mit Brüstung oder Geländer umschlossener Raum der Aussenwandoberfläche.
Zugriffe - 542
Balkonablauf
Im Fussbodenbereich angeordneter Entwässerungsgegenstand um Niederschlagswasser vom Balkon abzuleiten.
Zugriffe - 579
Ballungsgebiet
Agglomerationsgebiet Gebiet mit überdurchschnittlich hoher Wohn- Verkehrs- und Betriebsdichte.
Zugriffe - 981
Balneum
Bad.
Zugriffe - 557
Balustrade
Brüstung aus gedrungenen stark profilierten Säulen.
Zugriffe - 710
BAM
Bundesanstalt für Materialprüfung in Berlin.
Zugriffe - 631
Bandage
Vorrichtung zur gemeinsamen Fixierung von Kunststoff-Batteriebehälter Blockbandage wenn kein Zwischenraum vorhanden ist.
Zugriffe - 588
Bandbreite
Frequenzdurchlassbereich von Filtern oder Verstärkern. Sie entspricht i.a. dem Frequenzintervall zwischen zwei Grenzfrequenzen bei denen der Pegel jeweils um 3 dB abgefallen ist.
Zugriffe - 527
Banderder
Im Erdreich verlegte Metallbänder oder Drähte (Blitzschutz).
Zugriffe - 716